19.08.2016, 00:00 Uhr

App-Tipp: "Biker SOS"

Wenn du öfters alleine mit dem Motorrad unterwegs bist, sorgen sich dein Lebenspartner, Freunde oder Eltern. Gib ihnen und dir mit der App "BikerSOS" ein sicheres Gefühl.

Die seit Mai 2015 verfügbare App BikerSOS wurde von den beiden JKU-Studenten Werner Richtsfeld und Christian Indra speziell für Motorrad-Fans entwickelt und wurde bislang bereits über 15.000 Mal heruntergeladen. Seit August gibt es eine erweiterte Version der App, welche nun bei einem Unfall automatisch den Notruf verständigt.

BikerSOS kann Unfälle und Stürze mit dem Motorrad erkennen und anschließend eine Nachricht an einen Notfallkontakt schicken.
Zum Senden der Nachricht ist eine aktive Internetverbindung notwendig.

Du kannst auch das Live-Tracking aktivieren und so können dir deine Freunde zusehen und wissen wo du gerade bist und ob dir etwas passiert ist.

Die App zeichnet deine Touren auf, damit du sie dir später auf einer Karte ansehen kannst. Oder teile deine Touren mit deinen Freunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.