13.10.2016, 11:13 Uhr

15-jähriger Nassereither gewinnt 5.000 Euro Taschengeld

BU: Große Freude bei der Scheckübergabe: Glückspilz Simon Wallas (2.v.l.) mit Jugendbetreuerin Verena Monz, Filialleiter Roland Riedl und Beate Sauerwein von der Sparkasse Imst in Nassereith (v.l.). (Foto: Sparkasse Imst AG)
NASSEREITH. Traumpreis für alle Jugendlichen: Erste Bank und Sparkasse starteten im Sommer 2016 eine Kampagne im spark7-Jugendbereich. Teil dieser Aktion war ein österreichweites Gewinnspiel. Alle Jugendlichen, welche zwischen Anfang Juni und Ende August mittels eines Gutscheincodes der jeweiligen Sparkasse teilnahmen, hatten die Chance auf einen attraktiven Gewinn. Den Hauptpreis der österreichweiten Aktion, die Verhundertfachung des Taschengeldes, holte sich ein Kunde der Sparkasse Imst AG. Der 15-jährige Simon Wallas durfte sich somit über 5.000 Euro Taschengeld freuen. „Es ist ein schöner Zufall, dass einer unserer Kunden den Hauptpreis gewinnt. Wir gratulieren Simon ganz herzlich“, so Roland Riedl, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Imst AG in Nassereith.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.