05.06.2016, 15:27 Uhr

Alkohol war ein schlechter Beifahrer

Am 04.06.2016 gegen 23.55 lenkte ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf dem unbenannten Forstweg von der Larcheralm im Gemeindegebiet von 6473 Wenns talwärts. Im Fahrzeug befand sich noch eine 16-jährige Frau ebenfalls aus dem Bezirk Imst. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Lenker auf der regennassen Forststraße über den talseitigen Fahrbahnrand hinaus und das Fahrzeug stürzte sich mehrmals überschlagend ca 20 Meter über Waldgelände ab. Die Insassen konnten selbst aus dem Fahrzeug aussteigen und begaben sich nach Hause. Zu Hause verspürte die 16-Jährige Kopfschmerzen und es wurde die Rettung angefordert. Die Verletzte wurde ins KH Zams gebracht. Der Verletzungsgrad ist derzeit unbestimmt. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkomatentest ergab eine strafbare Alkoholisierung. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der Lenker blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.