24.04.2016, 00:00 Uhr

Brücke nach Auf Arzill wird saniert

Das Land Tirol saniert die Brücke der B 189 Mieminger Straße über die Gemeindestraße „Auf Arzill“ in Imst. Im Zuge dessen erneuert die Stadtgemeinde Imst den Fahrbahnbelag auf der Gemeindestraße vom Stadtplatz bis zur Brücke.
Die Arbeiten für die Generalsanierung haben bereits begonnen, ab Mittwoch, den 27. April 2016 wird die Gemeindestraße „Auf Arzill“ im Bereich der Brücke bis voraussichtlich Ende Juli gesperrt. Die Stadtbushaltestelle „Auf Arzill“ kann während der gesamten Bauzeit nicht angefahren werden und wird zum Stadtplatz verlegt.
Der Verkehr auf der B 189 Mieminger Straße wird von den Arbeiten an der Überführung grundsätzlich nicht beeinträchtigt. Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr tageweise einspurig geführt. Für den Fußgängerverkehr wird ein Ersatzgehsteig eingerichtet.
„Das Land Tirol ist in Zusammenarbeit mit den Gemeinden stets um einen guten Zustand der Verkehrsinfrastruktur bemüht. Mit der Generalsanierung der Überführung ‚Auf Arzill‘ in Imst verbessern wir die Verkehrssicherheit auf der Brücke und die Lebensdauer des Bauwerks“, betont Straßenbaureferent LHStv Josef Geisler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.