29.04.2016, 10:29 Uhr

Das Mittelalter zu Gast in Imst!

Gemeinde Imst: Sonneparkplatz | Der Mittelalter Markt versetzt die Imster Innenstadt in die gesellige und raue Zeit der Ritter, Hexen und des fahrenden Handelsvolkes.

Bereits zum dritten Mal gastiert vom 5. bis 8. Mai der Mittelalter Markt am „Sonneparkplatz“ in Imst. Veranstaltet wird das mittelalterliche Spektakel von den MFF Mittelalter Freizeitfreunde aus Vorarlberg und dem Imst Tourismus. Ein Leben wie im Mittelalter versprechen diese drei Tage. Händler aller Art bieten auf dem Markt die Waren wie Schmuck, Felle, Räucherwaren, Holzspielzeug, gebrannte Mandeln, Beerenweine, Medsorten, Marmelden u.v.m. an und man kann traditionellem Handwerk wie Lederern, Schmied und Papierschöpfern beim Herstellen über die Schultern schauen. Für die Kleinsten gibt es eine Kinderecke, Kamelreiten und das kleinste handbetriebene Holzriesenrad wird wieder am Platz sein. In den Lagerstätten erlebt man, wie das einstige Leben im Mittelalter von Statten ging, es wird gekocht und verschiedene Handwerksvorführungen gemacht. Mittelalterliche Musik belebt das Geschehen und Gaukler zeigen Schwertkämpfe, eine Feuershow, Hexen tanzen und Zauberer verzaubern das Publikum. Der „Wegezoll“ für Erwachsene beträgt 5 Euro und Kinder zahlen 2 Euro; Kinder bis 1,20 m sind frei!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.