13.04.2016, 10:06 Uhr

MIEMING. Auto bei Überholmanöver frontal gegen LKW

(Foto: Foto: ZOOM-Tirol)
MIEMING. Eine 49-jähriger Oberländerin lenkte am 12. April ihren PKW auf der Mieminger Bundesstraße B189 von Mieming kommend in Richtung Telfs. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein 27-jähriger Kraftfahrer einen LKW in Richtung Mieming. Nachdem die PKW-Lenkerin westlich von Affenhausen auf mehrere langsam hintereinander fahrende Fahrzeuge aufgeschlossen hatte, beabsichtige sie diese Fahrzeuge zu überholen.

Dabei übersah sie den entgegenkommenden LKW und scherte mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn aus. Obwohl beide Fahrzeuglenker noch eine Vollbremsung durchführten und versuchten auszuweichen, kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die PKW-Lenkerin wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung Telfs in das Bezirkskrankenhaus Hall überstellt. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Am LKW entstand erheblicher Sachschaden, am PKW Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.