17.08.2016, 18:06 Uhr

mundartgerecht – Dialektmusik im Alpenland

Wann? 21.08.2016

Wo? Dorfstraße, 6444 Längenfeld AT
die klompra aus dem südtiroler ahrntal (Foto: die klompra)
Längenfeld: Dorfstraße | 21. August 2016 – Längenfeld
Pro Vita Alpina, Drauf Los, Ötztal Archiv und Landesmusikschule Ötztal
organisieren

mundartgerecht – Dialektmusik im Alpenland

Dialektmusikgruppen aus Nord- und Südtirol und aus dem Gastland Steiermark, werden einen Tag lang in verschiedenen Lokalen, Gastgärten und Wirtshäusern in Längenfeld ihr Programm spielen und singen.

Im Jahr 2012 ist das neue Festival mit 9 Musikgruppen, die in neun verschiedenen Gastgärten im Ortszentrum von Längenfeld gespielt haben, gestartet worden. Für 2016 sind es 13 Spielorte und mehr als 20 Musikgruppen. Zu den Dialektmusikgruppen kommen kleine Volksmusik-Ensembles aus der Region und von der Landesmusikschule Ötztal, die sich mit den Dialektmusikgruppen abwechseln. Wir versuchen mit dieser Kooperation der LMS Ötztal vielen heimischen MusikerInnen eine spannende Auftrittsmöglichkeit zu geben.

Dialekt in Wort und Ton

Für mundARTgerecht Dialektunterstützung sorgen heuer auch wieder die Autorinnen von WORTRAUM. Wir freuen uns auf Annemarie Regensburger, Gerda Bernhard und Ingeborg Schmid-Mummert, Anita Maria Bernhard und Rosmunda Leiter.

Das Publikum hat, durch die Vielfalt an Schauplätzen und an unterschiedlichen Musikgruppen, die Möglichkeit, von einem Aufführungsort zum nächsten zu schlendern, sich zu treffen, zu kommunizieren, Ötztaler Schmankerln aus den Gasthäusern zu genießen und den Musikanten, Sängerinnen, Musikgruppen und Autorinnen zuzuhören.

mundARTgerecht ist Green Event Tirol

Wie im letzten Jahr, sind wir auch heuer wieder ein Green Event Tirol. Wir möchten deshalb darauf hinweisen, dass es in Längenfeld sehr viele Möglichkeiten gibt, den Müll „fachgerecht“ zu entsorgen. Wir bitten euch, auch wenn es auf den ersten Blick nicht offensichtlich ist, auch bei uns, wo das Wasser von den Bergen rinnt und in Brunnen im Dorf, besonders achtsam damit umzugehen. Ihr könnt Längenfeld gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, bitte nutzt den Bus. Alle unsere Schauplätze sind für alle Menschen frei zugänglich und gut erreichbar. Falls jemand Hilfe braucht, bitte meldet euch bei unseren MitarbeiterInnen vor Ort.

Wir danken allen Sponsoren, Unterstützerinnen und Förderern. Vor allem aber allen Wirten in Längenfeld, die es möglich machen, das Fest in und für Längenfeld zu organisieren.

Die Schauplätze von mundARTgerecht 2016 sind:
Hotel Rita, Restaurant Alt Längenfeld, Pizzeria Tino´s, Konditorei Christoph, Gasthaus Mesnerstube, Café Bar brother´s, Pasteria Piazza, Hotel Stern, Schwimmbadbuffet, Restaurant Infang, Gasthaus Dorfwirt, die Sünderalm und Serafin Reindls Team vom Gemeindesaal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.