12.09.2016, 09:29 Uhr

Raub in Ötztal Bahnhof

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
ÖTZTAL BAHNHOF. Am 10. September, zwischen 03:00 Uhr und 04:30 Uhr verließ ein stark alkoholisierter 43-jähriger Deutscher ein Lokal in Ötztal Bahnhof und legte sich im Bereich eines Waldweges ins Gras, wo er einschlief. Nach Angaben des 43-Jährigen wurde er wach, weil ein unbekannter Täter an seiner Bauchtasche gezogen, ihm einen Schlag ins Gesicht versetzt und in der Folge Bargeld und Handy gestohlen habe.
Täterbeschreibung:
Sehr großer Mann, mit Bart und breiten Schultern.
Um zweckdienliche Hinweise an die PI Ötz wird ersucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.