04.06.2016, 15:16 Uhr

Halwax wechselt nach Haiming

Detlev Halwax verlässt mit Saisonende die SPG Roppen/Karres und übernimmt den SV Haiming. (Foto: Peter Leitner)
ROPPEN, HAIMING (pele). Zahn Jahre lang war er im Nachwuchsbereich tätig, ehe es ihn zur SPG Roppen/Karres verschlug. Dort war Detlev Halwax als Trainer überaus erfolgreich. „Ich bin wirklich stolz darauf, was wir dort in den vergangenen fünf Jahren heraus geholt haben. Die Zeit in Roppen war für mich wunderbar und ich werde sie immer in Erinnerung behalten“, sagt der Trainer, der zur kommenden Saison zum Liga-Rivalen und zu seinem Stammverein Haiming auf die Betreuerbank wechselt. Der Grund dafür? „Ich war einfach der Meinung, dass es nach fünf Jahren an der Zeit ist, eine neue Herausforderung zu suchen. Und seinen eigenen Verein trainieren zu dürfen, hat natürlich einen ganz besonderen Reiz“, sagt Halwax.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.