Gebietsliga West

Beiträge zum Thema Gebietsliga West

Sport
Sechs Tore in Kaindorf, elf Tore in Grenzland: USV-Tormann Anze Malner hatte keinen ruhigen Sonntag.

Gebietsliga West
17 Tore entscheiden den Herbstmeister

Punktegleich gingen Lankowitz und St. Stefan ins Duell um die Winterkrone, alles rechnete mit einer Entscheidung um wenige Tore. Stattdessen wurde es aber sowas von klar: Die Pibersteiner setzten Grenzland ein 0:11 ins Netz, bei dem die Bachholzer aber mehrere Aushilfsspieler auftreiben mussten. St. Stefan, bisher ungeschlagen, beendete diesen Höhenflug krachend – 0:6 in Kaindorf! Die Kaindorfer könnten im Titelkampf noch die lachenden Dritten werden, liegen sie doch gleichauf mit St....

  • 11.11.19
Sport
Der USV Jechart Edelschrott feierte mit dem 5:0 in Wies zugleich den Herbstmeistertitel in der 1. Klasse.
2 Bilder

Elf Tore des FC Lankowitz
Zwei Herbstmeister im "Unterhaus"

Kein Glück hatte der ASK Mochart Köflach im letzten Herbstmatch der Oberliga gegen Rein. Trotz zwei Treffer von Lukas Sidar verloren die Köflacher durch ein Last-Minute-Tor der Reiner mit 2:3. Besser machte es der Atus Sadiki Bau Bärnbach mit einem souveränen 3:0-Sieg bei Rebenland. Christoph Nemetz war in der 25. und 56. erfolgreich, Anze Kodelic schoss den zweiten Treffer der Bärnbacher, die damit die Abstiegszone verließen. Aber auch der USV Draxler Mooskirchen durfte dank eines Dreier-Packs...

  • 10.11.19
Sport
Grenzland könnte St. Stefan doch noch zum Herbstmeistertitel verhelfen.

Gebietsliga West
Punktegleiches Duell um den Herbstmeistertitel

Am vorletzten Abdruck könnte St. Stefan den Herbstmeistertitel in der Gebietsliga West noch hergeben: Zwar bleiben die Schilcherländer ungeschlagen, aber nach dem 1:1 gegen Söding zog Lankowitz an ihnen vorbei. Jan Orend (31.) brachte St. Stefan in Führung, aber in einer offenen Partie kamen die Voitsberger durch einen Freistoß von Kevin Schriebl (65.) zurück. Punktegleich, aber mit mehr Treffern stehen die Lankowitzer nun an der Spitze, weil man Preding mit 5:1 wegfegte (Besmir Dinaj 3., 22.,...

  • 04.11.19
Sport
Valerio Espa läuft Markus Scholz davon. Er war mit zwei Treffern Sieggarant für Haiming gegen die SPG Pitztal.
3 Bilder

Im abschließenden Gebietsliga-Schlager wurde die SPG Pitztal mit 3:1 geschlagen
Haiming heißt der Winterkönig

HAIMING (pele). Nachdem mehrere hochkarätige Spieler im Sommer zu ihrem Stammverein SV Haiming zurückgekehrt waren, gab es von Beginn der Gebietsliga-Saison weg keinen Zweifel über die Ambitionen des Clubs. Der Kampf um den Aufstieg in die Landesliga sollte es werden. Und nachdem die Mannschaft von Thomas Schiechtl nunmehr Herbstmeistertitel und Winterkönig gleichermaßen eintütete, wurden die Vorgaben voll und ganz erfüllt. Der Spielplan wollte es, dass es im letzten Herbstdurchgang noch zum...

  • 03.11.19
Sport
82 Bilder

St. Johann mit Kantersieg

SV Union St. Johann/S. feiert am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Pistorf einen 6:1 Kantersieg. St. Johann dominant Ein spannendes Duell wurde erwartet zwischen St. Johann/S. und Pistorf, immerhin trafen am Samstagnachmittag zwei Tabellennachbarn in der 1. Klasse West aufeinander. Doch von einem ausgeglichenem Spiel konnte keine Rede sein, die Truppe von Trainer Hubert Krenn gab vom Beginn an den Ton an. Nach zwei deutlichen Niederlagen gegen St. Nikolai und St. Andrä wollten die...

  • 02.11.19
Sport
Historisch: Erstmals traf die SPG Axams-Grinzens auf Götzens.
14 Bilder

Sport
Das Ruifach-Stadion kochte - drei Gemeinden im Fußball-Fieber

1000 Fans ließen sich das Lokal-Derby nicht entgehen.  AXAMS (suit). In der Gebietsliga West traf erstmals Götzens auf die neu gegründete SPG Axams/Grinzens. Gleich drei Gemeinden waren somit im Fußball-Fieber. Bereits vor dem Spiel marschierten die Götzens-Anhänger beim Fanmarsch mit SV-Obm. Armin Singer im Ruifach-Stadion ein. Nach einer Gedenkminute für den im Sommer verunglückten Spieler Dominik Jenewein und dem Ehrenanstoß mit Bgm. Christian Abenthung, Vizebgm. Thomas Oberdanner, den...

  • 01.11.19
Sport
Erneut in der Startelf - Thomas Schöner

Gebietsliga West: SC Stainz – SV Stallhofen 4:1 (1:0)
Verdienter Arbeitssieg für Stainz

In Hälfte 1 fanden die Stainzer von Beginn an passable Tormöglichkeiten vor. Aber die Angreifer hatten ihr Visier nicht exakt genug eingestellt. Alexander Frühwirth, Denis Ljubijankic und Philipp Schmölzer scheiterten mit ihren Versuchen aus der Distanz. Ein Treffer der Stallhofener wurde zurecht vom Schiedsrichter aberkannt (35.). Davor hatte Daniel Muik eine Riesenchance ungenützt gelassen (25.). Dennoch bekamen die Zuschauer noch vor der Pause ein Tor zu sehen: Schmölzer nutzte einen Eckball...

  • 01.11.19
Sport
Thomas Strudl (l.) war auch in Bachholz mit zwei Toren und einem Assist der Matchwinner für Gebietsliga-Leader St. Stefan.

Gebietsliga West
Drei Mal Derbytime mit 17 Volltreffern

Noch ohne Heimniederlage in der laufenden Saison forderte Grenzland den Gebietsliga-Leader aus St. Stefan. Ersatzgeschwächt spielten die Gastgeber auch ambitioniert, der Tabellenführer war jedoch kaum in Verlegenheit, weil sich die Gäste wieder einmal auf die Treffsicherheit von Spielertrainer Thomas Strudl verlassen konnten. Mit einem Freistoß besorgte er die Führung (16.), die ein Elfmeter von Sascha Pressnitz (22.) noch ausgleichen konnte. In fünf fürchterlichen Minuten vor der Pause gaben...

  • 28.10.19
Sport
72 Bilder

Kaindorf schlägt Allerheiligen II

In einem hitzigen Bezirksderby zwischen SV Kaindorf und SV Allerheiligen II gibt es vier Tore, drei Ausschlüsse und am Ende mit Kaindorf auch einen Sieger. Krizanac bringt Kaindorf in Führung Knapp 150 Zuschauer kamen am Nationalfeiertag zum Heimspiel des SV Kaindorf gegen die zweite Mannschaft des SV Allerheiligen. Dabei sollten sie eine sehr ruhige Anfangsphase zu sehen bekommen ohne große Highlights auf beiden Seiten. Die Gäste kamen sehr ersatzgeschwächt angereist. Da die erste...

  • 26.10.19
Sport
Christopher Kowatschitsch: Auch seine Impulse reichten nicht

Gebietsliga West: SC Stainz – USV St. Martin i.S. 1:6 (0:2)
Ganz schlecht für das Stainzer Selbstvertrauen

Der Auswärtserfolg der Stainzer in der Vorwoche in Ehrenhausen hatte bei Daniel Flechl & Co. für viel Selbstvertrauen gesorgt. „Darauf wollen wir aufbauen“, war auch Trainer Patrick Steiner vor dem Spiel gegen die St. Martiner am vergangenen Freitag voll Zuversicht. Gekommen ist alles aber ganz anders. Dabei: Die ersten zwanzig Minuten agierten die Stainzer druckvoll. Es war das Eigentor von Davor Klapca, das sie zusammenfallen und in der Folge erstarren ließ. Das war die Einladung an die...

  • 26.10.19
Sport
Umkämpftes Derby: Sascha Pressnitz (Grenzland) und Andi Lipp (Eibiswald) trafen jeweils für ihr Team.
2 Bilder

Gebietsliga West
Derbys erstrahlen in neuem Licht

Dreifacher Jubel am Samstag in Eibiswald: Erst siegten die Damen im Landesligaderby gegen Preding mit 2:0 durch einen Treffer von Toptorschützin Verena Kieler (31.) und ein Eigentor (Jessica Fras 64.). Damit sind die Eibiswalderinnen eine Runde vor der Winterpause erster Verfolger von Tabellenführer Kirchberg. SCE bleibt die Nummer einsUnter dem neuen Flutlicht im Josef-Fliesser-Stadion siegten dann auch die Herren. Im Eibiswalder Gemeindederby sorgte der SCE gegen Grenzland schnell für...

  • 21.10.19
Sport
Die SPG Silz/Mötz mit Mehmet Durmus war gegen den SV Zams mit Fabian Burger obenauf.
4 Bilder

Platz im Silzer Pirchet wird in den nächsten Monaten saniert
Die Gladiatoren kämpften Zams nieder

SILZ (pele). Es war nicht unbedingt ein Spiel für Fußball-Feinschmecker, hatte vielmehr typischen Derby-Charakter, auch wenn die Zammer Gäste das Tiroler-Liga-Duell in Silz gar nicht als Derby sahen. „Das ist für uns eine Partie gegen Landeck“, schmunzelte Trainer Josef Haslwanter. Dessen Elf im Pirchet früh in Rückstand geriet. Daniel Fischnaller ließ im Strafraum nicht locker, setzte nach – und der abprallende Ball landete genau vor den Füßen von Daniel Strickner, der keine Mühe hatte,...

  • 21.10.19
Sport
Saisontor Nummer 2 für Alexander Frühwirth

GL West: SV Ehrenhausen – SC Stainz 2:4 (0:2)
Sechspunktespiel ging an die Gäste

Erstaunlich: In diesem „Keller-Derby“ ließen beide Mannschaften keine Nervosität erkennen. Sie suchten ihr Heil in der Offensive, vor allem die Stainzer erzeugten in Hälfte 1 viel Druck. Was sie in dieser Phase von den Gastgebern unterschied? Sie spielten ihre Angriffe erfolgreich zu Ende, während René Kleindienst & Co. die Chancen ungenützt ließen. Die Folge waren das 0:1 durch Edis Ljubijankic (15.) aus einer schönen Einzelaktion und das 0:2 durch Alexander Frühwirth, der einen Angriff...

  • 20.10.19
Sport
Haiming -Trainer Thomas Schiechtl kann derzeit mit seiner Mannschaft hochzufrieden sein.
2 Bilder

Die SPG Pitztal und der SV Haiming geben in der Gebietsliga West den Ton an
Im Gleichschritt Richtung Winterkönig

ARZL, HAIMINIG (pele). Munter zur Sache geht’s aktuell in der Gebietsliga West. Mit der SPG Pitztal und dem SV Haiming stehen mit 32 beziehungsweise 36 geschossenen Toren die treffsichersten Teams ganz vorne, die aktuell nur durch einen Punkt getrennt sind. Auch am vergangenen Wochenende ließen es die beiden Mannschaften ordentlich krachen. Die SPG Pitztal empfing vor eigenem Publikum Tarrenz. Und machte durch Tore von Jürgen Köll und Simon Lentsch sowie gleich zwei Tarrenzer Eigentoren...

  • 13.10.19
Sport
Ballspende von Vizebürgermeister Johann Ninaus

Gebietsliga West: SC Stainz – FC Lankowitz 0:6 (0:3)
Wenig Gegenwehr der Hausherren

Momentan durchlaufen die Stainzer ein Tal der Tränen. „Die Nervosität ist einfach zu groß“, empfand Vizeobmann Georg Fuchshofer, dass die Akteure ihre Qualität derzeit nicht auf den Rasen bringen. Der Unterschied zum Zweitplatzierten in der Tabelle fiel am vergangenen Freitag aber recht deutlich aus. Nach einem vergebenen Elfmeter (3.) und einer „Mörder-Kopfballchance“ machte es Andreas Reitbauer im dritten Anlauf besser: Er schloss eine Aktion über rechts erfolgreich ab (14.). Auch in der...

  • 13.10.19
Sport
Pitztal-Trainer Florian Schlatter: „Der Auftritt des Schiedsrichters in Grinzens war eine Gemeinheit."

Schiedsrichter bei Partie in Grinzens im Mittelpunkt der Kritik
Pitztal-Trainer mächtig sauer

ARZL (pele). Nach neun gespielten Runden führt die SPG Pitztal die Tabelle in der Gebietsliga West nach wie vor an. Allerdings mussten die Oberländer am Freitag mit dem 1:4 bei der SPG Axams/Grinzens die erste Niederlage hinnehmen. „Wir haben zu viele Fehler gemacht“, sagte Trainer Florian Schlatter, der allerdings mächtig sauer auf Schiedsrichter Ferruh Yilmaz war. „Es war schlichtweg eine Gemeinheit, wie er uns verpfiffen hat. Meine Spieler blieben nach Attacken der Gegner mit getrecktem...

  • 06.10.19
Sport
84 Bilder

Kaindorf mit 13 Punkten aus fünf Spielen

Der SV Kaindorf setzt seinen Erfolgslauf in der Gebietsliga West auch im Heimspiel gegen Grenzland fort. Die Herrmann-Elf gewinnt mit 3:1 und holte damit aus den letzten fünf Partien starke 13 Punkte. Kaindorf gibt Takt vor 120 Zuschauer kamen am Samstagnachmittag zum Heimspiel des SV Kaindorf gegen Grenzland. Sie sollten dabei sehen wie ihre Mannschaft ganz klar den Ton angab in dieser Heimpartie. Immer wieder spielte Kaindorf flott über die Seiten nach vorne und versuchte durch Flanken...

  • 05.10.19
Sport
Thomas Mayer traf für St. Stefan schon nach acht Minuten gegen seinen Ex-Verein Stainz.

Gebietsliga West
Siege für Topteams, Niederlagen für den Rest

Viele Zuschauer (300) und viele Treffer brachte das Schilcherderby zwischen Stainz und St. Stefan.  Die Gäste schossen trotz Unterzahl vier Tore, erst in den letzten Minuten traf auch Stainz – zu spät, der Ex-Stainzer Paul Hendler stellte in der letzten Minute den 5:2-Endstand her. Grenzland siegt im heimischen Harrichstadion weiter, diesmal musste sich Söding mit 3:1 geschlagen geben (Aljaz Hribersek 2., 62., Sascha Pressnitz 60. bzw. Dominik Kollmann 58.). Eibiswald fuhr nach zwei Niederlagen...

  • 30.09.19
Sport
Not amused: -Stainz-Trainer Patrick Steiner

Gebietsliga West: SC Stainz – SVU St. Stefan 2:5 (0:2)
Verdienter Sieg mit zehn Mann

Das Derby brachte viel Emotion. Umso mehr, als mehrere personelle Verflechtungen (Paul Hendler, Marc Hendler, Daniel Hechtl, Thomas Mayer) gegeben waren. Dennoch: Bis auf Efosa Onaghinor, der sich zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ, hatten die Akteure ihre Nerven im Zaum (45.). Der Beginn verlief vorsichtig und nervös, nur kein Tor zu bekommen schien auf beiden Seiten die Devise. Es passierte dennoch recht schnell: Einen Angriff über rechts schloss Thomas Mayer erfolgreich ab (8.). Das Spiel...

  • 28.09.19
Sport
Alex Frühwirth (vorne) sorgte mit seinem 2:1 für den Stainzer Sieg in Eibiswald.

Gebietsliga West
Stainz schockt Eibiswald

So unberechenbar ist die Gebietsliga West: Nach einer dramatischen Niederlage in Kaindorf zeigte sich Stainz letzte Woche im Heimspiel noch blutleer, nun in Eibiswald aber völlig anders. Herbert Klemen (18.) traf zur Führung, welcher die Hausherren lange nachlaufen mussten. Erst nach einer guten Stunde glich Stefan Kladnik aus, wer jetzt aber mit einem späten Kraftakt des Favoriten rechnete, lag falsch. Stainz traf in einer offenen Schlussphase noch einmal (Alex Frühwirth 77.) und damit zum...

  • 23.09.19
Sport
Valerio Espa war durch und wurde vom Oberhofer Goalie von den Beinen geholt, der dafür Rot sah.
4 Bilder

Der 2:1-Sieg in Oberhofen war hart erkämpft
Haiming pirscht sich nach vorne

HAIMING (pele). Die Erwartungen in Haiming sind in der laufenden Gebietsliga-Saison hoch. Optimal verstärkt soll am Ende nach Möglichkeit nicht weniger als der Meistertitel stehen. Und aktuell passt die Tendenz, hat die Mannschaft doch die vergangenen sechs Spiele durchwegs gewonnen. Selbstgänger gibt’s in der Liga allerdings keine, was die Haiminger am Samstag in Oberhofen zu spüren bekamen. Nach dem knappen 2:1-Sieg durch zwei Tore von Marcel Herz meinte auch Trainer Thomas Schiechtl: „Wir...

  • 22.09.19
Sport
Bernhard Langer (2.v.l.) brachte neues Tuch

SC Stainz – SV Allerheiligen II 1:2 (0:1)
Stainzer fanden nie ins Spiel

Zuerst das aus Stainzer Sicht Erfreuliche: Vor dem Spiel fand sich Bernhard Langer vom Hotel Stainzerhof bei Obmann Kurt Moser ein, um eine funkelnagelneue Garnitur Dressen zu überreichen. Ein Erfolgserlebnis konnten die Stainzer dem Gast an diesem Freitagabend nicht bieten. Gegen gar nicht so überragende Gäste blieb ihnen die Rolle des Reagierens. Durchgehende Aktionen oder gar, das Spiel in den Griff zu bekommen, spielte es diesmal nicht. „Eine echt blutleere Partie“, waren die Zuschauer gar...

  • 15.09.19
Sport
Simon Lentsch machte im Mittelfeld dicht uns erzielte das Goldtor zum 1:0-Sieg der Pitztaler.
4 Bilder

Mit 1:0-Sieg über Längenfeld eroberte die Schlatter-Elf die Tabellenführung
SPG Pitztal behält die weiße Weste

ARZL (pele). Die sechste Runde der Gebietsliga West brachte den ersten großen Schlager! Mit der SPG Pitztal und dem SV Längenfeld trafen zwei Teams aufeinander, die bis dahin alle ihre Spiele gewonnen hatten. Die Ötztaler führten die Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz an. Nicht weniger als 400 Zuschauer waren am Samstag Nachmittag zur Fußall-Arena in Arzl gepilgert, um dem Gipfeltreffen beizuwohnen. Von Beginn an entwickelte sich eine umkämpfte Partie, in dem nicht unbedingt die...

  • 15.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.