07.07.2016, 08:42 Uhr

Ausgezeichneter Gemeindebau für Favoriten

So lässt es sich in etwa zwei Jahren in Favoriten in der Fontanastraße wohnen.

Im Wiener Wohnen Service-Center kann man den zukünftigen Bau in der Fontanastraße bis 29. Juli 2016 besichtigen. Der Entwurf wurde von einer Jury im Rahmen eines Architekturbewerbs auserkoren.

Bereits in etwas mehr als zwei Jahren sollen die ersten Bewohner in den neuen Gemeindebau in die Fontanastraße 1 ziehen. Es ist der erste Gemeindebau seit Jahren und wird unter dem Namen "Gemeindewohnungen Neu" erichtet. Insgesamt sollen in den nächsten fünf Jahren in Wien 4.000 Gemeindewohnungen entstehen, in Favoriten die ersten 120.

"Das Siegerprojekt wurde aus 50 eingereichten Ojekten ausgewählt. Darunter waren Entwürfe von Weltmeistern unter den Architektur-Giganten", so Wohnbau-Statdrat Michael Ludwig. Überzeugen konnte die Jury das Projekt "Drei Höfe" der Architekten Sascha Bradic, Manfred Nehrer und Herbert Pohl von NMPB Architekten.

"Mit dem Projekt gelingt es, hochqualitativen kostengünstigen Wohnraum zu schaffen, der noch dazu eigenmittelfrei ist. Es zeichnet sich durch seine kompakten, durchdachten Grundrisse und sein großzügiges Angebot an Gemeinschaftseinrichtungen sowie Grün- und Freiflächen aus", so Ludwig.

Mehr Platz fürs Wohnen

Dass die ersten "Gemeindewohungen Neu" in Favoriten entstehen, freut Bezirksvorsteher-Stellvertreter Josef Kaindl (SPÖ), der für den Bezirk der Ausstellungseröffnung beiwohnte.

"So wie Wiener Wohnen die Räume gerne für die Ausstellung zur Verfügung stellt, so stellen wir gerne Favoriten für den ersten Gemeindebau seit langem zur Verfügung!", so der Bezirks-Vize. Und: "Wir haben noch Grundstücke für weitere Gemeindewohnungen.".

Wie der neue Wohnbau in der Fontanastraße aussehen wird, können Interessierte bis 29. Juli im Wiener Wohnen Service-Center in der Rosa-Fischer-Gasse 2 im 3. Bezirk sehen. Neben dem Siegerprojekt sind weitere Einreichungen zu sehen.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
76
Martin Weber aus Favoriten | 21.07.2016 | 09:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.