01.05.2016, 13:45 Uhr

9. Diversity Ball 2016 Ball für mehr Toleranz - im Kursalon Hübner

Soulsängerin Dorretta Carter live am Diversity Ball 2016
Wien: Kursalon Hübner | Am 30. April 2016 fand im Kursalon Hübner in Wien, ganz unter dem Motto Magie der Sinne der 9. Diversity Ball statt.
Auch dieses Jahr, setzte der Ball wieder ein Zeichen für mehr Toleranz in Österreich.
Menschen mit Behinderung, Homos sowie Heteros, waren zahlreich in teils originellen Kostümen gekommen, um an diesem Abend eine rauschende Ballnacht zu feiern.
Den am barrierefreien, buntesten und vielfältigsten Ball des Jahres waren alle willkommen, ohne Ausnahme.
Auch beim Dresscode war alles erlaubt, vom Eleganten Ballkleid bis hin zum Dirndl oder Bodypainting.

Gegen 21.00 war es dann endlich soweit und die spektakulär inszenierte Eröffnungstanzshow unter der Moderation von Hemma Hollergschwandtner und Mathias Cimzar begann.
Die Eröffnung wurde zudem auch in der Gebärdensprache übersetzt.
Nach der Eröffnungsshow hieß es dann alles Walzer, mit der Band First Line, die für eine Unterhaltungsmusik der besonderen Art sorgte.
Die vielfältigste Modeschau aller Zeiten, wurde den Besuchern um 22.45 geboten, mit Models aller Art. Egal ob mollig, dünn oder behindert hier durfte jeder die bunte Mode, von SUPER MARKET vorführen.

Der absolute Höhepunkt des Abends war jedoch, der Auftritt von Sängerin Dorretta Carter.
Die London geborene aber in Wien lebende Künstlerin, brachte mit Ihrer souligen Stimme den Ballsaal zum Kochen.
Auch gut gelaunte Promis wie Roman Gregory von Alkbottle, Modedesigner La Hong sowie Tanzschulbesitzerin Ivonne Rueff, die auch eine von den Diversity Botschafterinen ist, schwingten am Ball das Tanzbein.
Zu einer spektakulären Neon-Licht-Show der Pro 7 Got To Dance Finalisten und danach zum Sound der DJ´s Jens Timber & Phill Kullnig, konnte man am Partyfloor im Obergeschoss diesen tollen Abend ausklingen lassen.
Infos unter:http://www.diversityball.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.