26.06.2016, 11:04 Uhr

200 Jahre Tiroler Kaiserjäger Regimenter

Aus diesem Anlass fand am letzten Samstag, 25. Juni 2016 die Festveranstaltung in der Altstadt und am Eduard Wallnöfer Platz in Innsbruck statt. Vertreter und Abordnungen des öffentlichen Lebens, der Politik, des Militärs, von Traditionsverbänden aus dem In- und Ausland und der Bevölkerung nahmen daran teil.

Nach einem Platzkonzert vor dem Goldenen Dachl und dem Marsch über die Maria-Theresien-Straße erfolgte unter den Klängen des Erzherzog Karl Marsches der Einmarsch der Kaiserjägerkompanie. Der Herzog Albrecht Marsch begleitete den Einmarsch aller weiteren Ehrenformationen des ÖHB und der Traditionsverbände am Eduard Wallnöfer Platz zur Festveranstaltung.

Als Vertreter des Landeshauptmannes begrüßte LR Hannes Tratter, als Vertreter des Militärs Tirols Militärkommandant Generalmajor Mag. Herbert Bauer die Anwesenden. Die Festansprache hielt Mag. Dr. Mario Christian Ortner, Generaldirektor des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien.

Nach einer General `d Charge durch die Kaiserjägerkompanie und der Tiroler Landeshymne erfolgte unter den Klängen des Schönfeld Marsches und des Kaiserjägermarsches der Abschluss der würdigen Festveranstaltung.

Für die musikalische Umrahmung sorgte erstmalig wieder in voller Stärke, die Miliärmusikkapelle Tirol (verstärkt durch die MK aus Salzburg) und der Tiroler Kaiserjägermusik, beide unter der Stabführung von Oberst Hannes Abfolterer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.