19.04.2016, 11:29 Uhr

Flurreinigung in Roßleithen

Flurreinigungsaktion in Roßleithen (Foto: Herbert Redtenbacher)

Der Ausschuss für Umwelt und Gesundheitsangelegenheiten veranstaltete auch dieses Jahr eine Flurreinigungsaktion.

ROSSLEITHEN. Ausgangspunkt war im Ortsteil Pichl, alter Bauhof. "Unser Gemeindegebiet wurde wieder über drei Achsen gereinigt", berichtet Roßleithens Vizebürgermeister Kurt Pawluk:

Verlauf der Südachse vom Ausgangspunkt über Vorderstoderer - Landstraße bis einschließlich Pießling-Ursprung
Nordachse ebenfalls alter Bauhof, Klettergarten, Einstieg Radingstein, Feuerstelle Rettenbach, bis zum Nock-Parkplatz
dritte und letzte Achse vom Gsperr über das Veichltal
Zusätzlich wurden alle vier Müllsammelinseln samt Umfeld und die am Weg befindlichen Bushaltestellen gesäubert.

Bei dieser rund dreistündigen Aktion wurden in Summe neun Müllsäcke gesammelt.
Der neue Ausschussobmann Karl Grassecker bedankte sich bei allen beteiligten Personen und hob besonders die unverzichtbare Unterstützung von Verein Zwäx hervor, die Jahr für Jahr mit dabei sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.