22.05.2016, 11:15 Uhr

Faustball 1. Bundesliga Frauen: Nußbach fixiert Final3-Teilnahme

Kathi, Marlene, Ines, Iris, Verena, Ines (Foto: I. Maringer)

Nußbachs Faustball-Damen konnten die Tabellenführung verteidigen und sichern sich schon zwei Runden vor Ligaende die Teilnahme am Final3 (= Staatsmeisterschaft).

NUSSBACH. Durch einen 4:1-Sieg über den amtierenden Hallenmeister FBC Wels sicherten sich die Faustball-Bundesligadamen den Einzug ins Final3 in Kremsmünster.

Von Beginn an schenkten sich beide Teams nichts. Der erste Satz bot spannende und lange Ballwechsel und ging mit 11:9 an die Nußbacherinnen. Die Welser Abwehr machte es dem Angriff sehr schwer. Das erklärt auch das Ergebnis im zweiten Satz. Es zeigte sich ein ähnliches Spiel, doch diesmal mit dem besseren Ende für Wels: 11:8.
Der dritte Satz war dann an Spannung kaum zu überbieten. Die Ladies aus Nußbach rannten einem Zwei-Punkte-Rückstand hinterher, den man zum Satzende hin jedoch aufholen konnte und schlussendlich in einen 14:15 Sieg verwandelte. Die Welser Gegenwehr war gebrochen und im vorletzten Satz spielten sich die Nußbacherinnen einen komfortablen Polster heraus, den man bis zum Satzende nicht mehr hergegeben hat – 11:6.
Nach einer zehnminütigen Pause ging es in den 5. Satz dieses Spiels. Durch Eigenfehler auf Welser Seite ging man auch dieses Mal 5 Punkte in Führung, die sich die Nußbacherinnen nicht mehr nehmen ließen. 11:8 endete dieser Satz, und somit das Spiel 4:1 für die Kremstalerinnen, die damit das Ticket für das Final3 in Kremsmünster sicherten. Es war ein spannendes, hartumkämpftes Spiel, das durch eine starke Mannschaftsleistung unserer Mädels verdient gewonnen wurde!

Nächste Woche treffen die Nußbacherinnen in Freistadt auf die junge Mannschaft, die im heutigen Spiel Arnreit besiegen konnten. Der nächste Sieg ist Pflicht, um das Ziel, direkt ins Finale einzuziehen, erreichen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.