16.03.2016, 09:40 Uhr

Gösweiner war wieder nicht zu schlagen

WINDSICHGARSTEN (sta). „Am 13. März 2016 wurde die diesjährige Windischgarstner Ortsmeisterschaft auf der Standardpiste in Hinterstoder abgehalten. An die 60 Teilnehmer haben trotz schlechtem Wetter den Riesentorlauf erfolgreich gemeistert. Erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl im Nachwuchsbereich wo man das eine oder andere Talent bereits sichten konnte.
Bei den Damen konnte sich erstmals die Nachwuchshoffnung des WSV Windischgarsten, Eva-Maria Kreutzhuber eine Läuferin der SHS, als Ortsmeisterin krönen. Zum vierten Mal gewann bei den Herrn der ehemalige ÖSV C-Kader Läufer Martin Gösweiner. In der Familienwertung mussten sich die Kreutzhubers nur ganz knapp dem Seriensieger der letzten vier Jahre, Familie Schwarz, geschlagen geben.

Dank der Großzügigkeit der vielen Windischgarstner Gastronomie- und Gewerbebetriebe konnten bei der Siegerehrung im Sperlhof die Leistungen der Nachwuchshoffnungen mit Pokalen gewürdigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.