15.04.2016, 13:47 Uhr

It’s wine o‘ clock

KIRCHDORF (sta). "It’s wine o‘ clock" – dieses Thema wählten die Schülerinnen der 3b Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) Kirchdorf für den kulinarischen Abend. Ein Abend, der schon zur Tradition geworden ist. Eltern, Bekannte und Lehrer werden mit kulinarischen, musikalischen und literarischen Köstlichkeiten zu einem bestimmten Thema verwöhnt. Dieses Mal war der Ausgangspunkt die zweitägige Weinreise nach Poysdorf zum Weingut Ebinger. Wissenswertes über den Wein wurde erzählt und ein Film über die eigene Weinlese präsentiert. Die Moderatorinnen des Abends, Alexandra Lichtenwöhrer und Carina Traxler, führten mit den Gästen eine Weinverkostung durch. Sie leiteten an, wie Wein verkostet wird. Dann folgte der kulinarische Teil: ein von den Schülerinnen zubereitetes viergängiges Menü. Zum Abschluss zogen die Schülerinnen mit Spritzkerzen in die Aula ein. Dann wurde ein selbst gedichtetes Lied szenisch vorgetragen. Mit einem riesigen Applaus bedankten sich die Gäste für die Darbietungen. „Wir sind begeistert zu sehen, was unsere Kinder hier an der HLW Kirchdorf lernen“, war der Kommentar vieler Eltern.

Direktor Wolfgang Graßecker lobte ganz besonders die Schülerinnen für ihre Professionalität in Küche, Service und Präsentation. Er bedankte sich bei seinem Lehrerinnenteam für die fächerübergreifende Arbeit.
„Einen Meilenstein in Richtung Reife- und Diplomprüfung bewältigten wir damit erfolgreich“, so das Statment einer Schülerin. Weiters erzählen sie: „Viele positive Rückmeldungen von unseren Gästen bestätigten den Erfolg unseres Abends“.
„Humorvolle Gestaltung, köstliche Speisen und unser Schulwein Selection HLW Kirchdorf - Weinviertel DAC gaben der Veranstaltung eine besondere Note“, so Fachvorständin Herta Bauer.
Projektpartner Weinbauer Johann Ebinger mailte an Direktor Wolfgang Graßecker: "Danke für den wirklich wunderschönen Abend, der von euren Schülern herzhaft gekocht und künstlerisch auf hohem Niveau veranstaltet wurde. Und ein großes Lob auch an die Lehrkräfte, die das den Schülern vermitteln“.

Fotos: Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.