06.09.2016, 14:52 Uhr

Landesrat Max Hiegelsberger zu Besuch im Bezirk Kirchdorf

LAbg. Bgm. Christian Dörfel (l.), LR Max Hiegelsberger (m.), Regina Buchriegler (r.) mit den Wirtsleuten

Im Rahmen eines Bezirkstages stattete Agrarlandesrat Max Hiegelsberger dem Bezirk Kirchdorf wieder einen Besuch ab. Gemeinsam mit OÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel besuchte er zahlreiche regionale Betriebe.

BEZIRK. „Politik darf nicht nur am Schreibtisch in Linz passieren. Deshalb ist es uns besonders wichtig uns vor Ort bei den tagtäglich Betroffenen über die aktuellen Sorgen und Anliegen zu informieren“, sind sich Hiegelsberger und Dörfel einig.

Als erstes stand der Besuch der Familie Baldinger in Wartberg auf dem Programm, die auf ihrem Bauernhof handgemachte Gemüsesuppen erzeugt. „Man merkt bei diesem Familienbetrieb die Liebe zur Arbeit, die tagtäglich verrichtet wird“, so Hiegelsberger.

Nach einer Stärkung mit zahlreichen Ortsbauernobleuten der Bezirke Kirchdorf und Steyr-Land bei einer Kesselheißen im Gasthof Wöß in Schlierbach ging es weiter zur Firma Bernegger, wo neben einem Betriebsbesuch über die aktuellen Herausforderungen für die heimischen Unternehmern diskutiert wurde.
Zahlreiche Themen gab es im Anschluss auch im Rahmen eines Sprechtages in der Buschenschank Kerblgut in Molln zu besprechen.

Zum Abschluss wurde die Klosterkäserei Schlierbach besucht. Landesrat Hiegelsberger zeigte sich erfreut über die gute Arbeit der regionalen Betriebe.

Fotos: OÖVP Bezirk Kirchdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.