04.06.2016, 08:44 Uhr

14. Pferdewallfahrt nach Maria Kirchental

M. Seitner, V. Stöckl, D. Litzinger. (Foto: Schweinöster)
HOCHFILZEN. 16 "Tragtiere" (Haflinger) und acht Mulis waren bei der 14. Pferdewallfahrt des Bundesheeres von Hochfilzen über den Römersattel nach Maria Kirchental dabei. Organisiert wurde es vom Militärkommando Salzburg um vom Tragtierzentrum Hochfilzen. Der Marsch dauerte fünf Stunden, in Kirchental gab es eine Festmesse und die Pferdesegnung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.