16.03.2016, 09:50 Uhr

Ostergrüße für den Marienhof von Herz & Hand Austria

Maria Saal: Marienhof |

Rechtzeitig vor Ostern stellte sich die ehrenamtliche Hilfsorganisation
"Herz & Hand Austria" (für behinderte und beeinträchtigte junge Mitmenschen) mit einem kleinen Wunschpaket in verbundener Wertschätzung für die großen sozialen Leistungen des Marienhofes in Maria Saal ein, wo 39 tw. junge behinderte Klienten auf Hilfe angewiesen sind.
Nach erfolgtem Umbau und diversen Neuadaptierungen ist es den 70 Mitarbeitern unter Leitung von Eveline Pötscher und Oberin Frau SR. Monika etwas leichter, den umfangreichen und auch pflegegerechten Bedarf ihrer anvertrauten Schützlinge abzudecken.
So konnte das Präsidium von "Herz & Hand Austria" mit dem Vorstandsvorsitzenden Alexander Lesjak, Gen.Sekr. Heinz W. Wahl und Finanzvorstand Wilhelm Hafner (mit Familie im Bereich der Org.Assistenz) wunschgemäß für alle Klienten die " Überraschungen für´s Osternesterl" überbringen und auch den finanziellen Bedarf für die Neuausstattung aller Badetücher übernehmen. Daß ein großer "Oster-Obstkorb" für eine gesunde Vitaljause Freude bereitete, ist als kleine Anerkennung für die großartige Teamleistung des Marienhofes zu verstehen, mit großem Respekt und Anerkennung für das soziale Engagement.
Näheres zu Hilfsaktivitäten oder Mithilfemöglichkeiten unter
www.herz-und-hand-austria.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.