27.04.2016, 15:29 Uhr

Kinderkrebshilfe erhält 34.000 Euro

Viktor Plank und Kinder des Kindergartens Ost bei der Scheckübergabe (Foto: Schober)

Viktor Plank setzt sich seit 30 Jahren für kranke Kinder ein.

SPITTAL. Viktor Plank konnte nun 34.000 Euro für die "Ein Herz für Kinder" Kinderkrebshilfe im Kindergarten Ost entgegennehmen. Die Summe wurde im letzten Jahr für kranke Kinder gesammelt.
Am Samstag, dem 7. Mai, findet um 17 Uhr im Stadtsaal Spittal erneut das bereits traditionelle Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder in Oberkärnten statt.

Von Viktor Plank vor 30 Jahren ins Leben gerufen, konnte auf diese Weise schon vielen betroffenen Familien geholfen werden. Das ist vor allem dem Publikum und auch den Interpreten zu verdanken, die sich immer wieder kostenlos in den Dienst der guten Sache stellen.
Mit dabei sind die Chöre der Volksschulen Molzbichl, Baldramsdorf und Spittal West, der Chor der NMS Seeboden, die Kinder des Kindergartens Ost, Joel Platzer, Günther Flath, das Tanzstudio Movin, und viele andere.
Stargäste sind Paul Aschenwald und LiZZA. Moderation: Martin Moser
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.