25.08.2016, 18:04 Uhr

Täter haben es auf Fische abgesehen

Mit einem Kescher holten Unbekannte rund 70 Fische aus einem Pörtschacher Fischteich (Foto: KK)

Das war wohl nicht wegen Hunger: Unbekannte Täter stahlen Forellen und Saiblinge aus einem Fischteich in Pörtschach.

PÖRTSCHACH. Zwischen 24. und 25. August haben unbekannte Täter auf einem Grundstück in Pörtschach zugeschlagen. Dort ist ein Fischteich angelegt, der einer 38-jährigen Angestellten aus Klagenfurt gehört. Die Unbekannten holten mit einem Kescher - dieser wurde beim Teich gefunden - rund 70 schlachtreife Fische (Forellen und Saiblinge) heraus. Der Gesamtschaden beträgt rund 2.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.