Pörtschach am Wörther See

Beiträge zum Thema Pörtschach am Wörther See

Lokales
Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz bedankte sich auch bei der Pörtschacher Tierärztin.
4 Bilder

Corona-Hilfe
Zusammenhalten und zusammenwachsen

Die Pörtschacher Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz bedankte sich bei den Helfern aus der Gemeinde in der Corona-Krise. PÖRTSCHACH. "Von heute auf morgen wurde durch Covid-19 unser Alltag völlig neu definiert. Das Leben der älteren und/oder kranken Menschen ist gefährdet. Wer in dieser angstvollen und befremdlichen Zeit schnell seine Hilfe anbietet, dann hilft er doppelt", schickt die Pörtschacher Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz ihrer Initiative voraus, den helfenden Heldinnen und Helden...

  • 29.05.20
Lokales
Schwerer gewerbsmäßiger Betrug durch angeblichen "KFZ-Handel"

Schwerer gewerbsmäßiger Betrug
Scheinfirma in Pörtschach aufgeflogen

"KFZ-Handel" war keiner. Es wird nach einem Deutschen gefahndet, der mindestens elf Personen betrogen haben soll.  PÖRTSCHACH. Nach umfangreichen Ermittlungen waren Kriminalisten der Polizeiinspektion Pörtschach und des Landeskriminalamtes nun erfolgreich: Sie forschten einen 46-jährigen deutschen Staatsbürger aus, der zwischen Februar und November 2019 in Pörtschach eine Scheinfirma gegründet hatte. Er betrieb so einen "KFZ-Handel".  Fahrzeuge nie ausgeliefertMindestens elf Personen aus...

  • 03.03.20
Leute
464 Bilder

Lei Wossa
15. Sitzung des Pörtschacher Narrenrates

PÖRTSCHACH (bk). Als eine der letzten Faschingsgilden veranstaltete der Narrenrat aus Pörtschach seine zwei Faschingssitzungen, beide ausverkauft. Zum 15. Mal tagte der Rat und konnte mit einem bunten Programm, bestehend aus 12 Nummern, begeistern. Wobei man auf die Ausgewogenheit zwischen Tanz, Gesang und textlichen Vorträgen besonders Wert legte. Schwerpunkt des Programms bildete das Geschehen in und rund um Pörtschach. Altbewährtes sorgte für Lacher Die Höhepunkte waren aber die...

  • 23.02.20
  •  1
Lokales
Große Nachfrage beim Blick in die Zukunft des Tourismus

Tourismus
Rekordteilnehmerzahl beim "Start(up) Friday"

Innovative und zukunftsträchtige Tourismusprojekte zeichneten den "Start(up) Friday" in Pörtschach aus.  PÖRTSCHACH. Mit knapp 120 Besuchern war der Playroom im see:PORT in Pörtschach derartig gut gefüllt, dass mankurzfristig einen Livestream in den Nebenraum (Cafeteria), sowie via Facebook einrichtete. Themenschwerpunkt war „Die Zukunft des Tourismus“.  Referenten präsentierten innovative Startups und Investoren Ideen und Projekte, die den Tourismus künftig prägen werden. „Neben...

  • 05.02.20
Lokales
Florian Pacher, Initiator und Vorstand des Vereins "9210.at"

Pörtschach
Verein "9210.at" setzt neue Impulse

Eine Denkfabrik für Pörtschach: Florian Pacher nimmt eine Art Bürgerbeteiligung für Pörtschach nun selbst in die Hand.  PÖRTSCHACH (sas). Der Verein "9210.at" hat es sich zum Ziel gemacht, Pörtschach für die Bürger noch lebenswerter zu gestalten. Ehrenamtliche Mitglieder engagieren sich hier aus eigenem Antrieb. "Die Bevölkerung selbst weiß am besten, in welchen Bereichen der Ort Verbesserungspotenzial hat", sagt Florian Pacher, Initiator und Vorsitzender des Vereins. Die Idee einer solchen...

  • 05.02.20
Lokales
Gemeinden bieten Service zur Pflegenahversorgung

Österreichweites Pioniermodell
Die Pflegenahversorgung verbessern

Pörtschach startet gemeinsam mit Techelsberg und Krumpendorf ein kostenfreies Serviceangebot zur Pflegenahversorgung.  PÖRTSCHACH (sas). "Immer häufiger kamen Gemeindebürger auf mich zu und machten darauf aufmerksam, dass es an Informationen mangelt, wohin sie sich mit Fragen rund um die Pflege wenden können", informiert Silvia Häusl-Benz, Bürgermeisterin in Pörtschach. Es gibt eine Anlaufstelle für professionelle individuelle Unterstützung und zusätzliche Unterstützung bietet auch das vom...

  • 08.01.20
Lokales
Bei der Auftakt-Veranstaltung: Christoph Pöck (BKS Bank), Christoph Biedermann (Elektro Röttl), Michael Jaindl, Silvia Häusl-Benz, Jürgen Freithofnig, Gerfried Pink (Raiffeisen Landesbank Kärnten) und Michael Habernigg (v. l.)

Erneuerbare Energie
Start für "100 Tage / 100 Dächer" in Pörtschach

Sonnenstrom für die Pörtschacher: Bei der Start-Veranstaltung wurde umfangreich über das neue Projekt informiert. PÖRTSCHACH. Mehr als 70 Teilnehmer waren dabei, als kürzlich die Auftakt-Veranstaltung zur Photovoltaik-Initiative "100 Tage / 100 Dächer Sonnenstrom" in Pörtschach stattfand. Das Photovoltaik-Projekt wurde vorgestellt, als Partner hat sich die Gemeinde Pörtschach die Experten Michael Jaindl (Kärnten Solar) und Jürgen Freithofnig (Future Energy Engineering) ins Boot geholt. Sie...

  • 03.12.19
Lokales
4 Bilder

„Stiller“ Protest beim „stillen“ Advent in Pörtschach
Bürgerinitiative „Stop den Bahnlärm“ lud zur Bürgerinformation

Sehr viele Bürger, Interessierte und Bahnlärm-Betroffene sind der Einladung der Bürgerinitiative zur Informationsveranstaltung  gefolgt. Präsentiert wurden die neuesten Gesundheitsstudien und die Forderungen gegen den Güterzuglärm. Am Freitag, den 29.11., hat die Bürgerinitiative „Stop den Bahnlärm“ zu einer Bürgerinformation eingeladen. Einhelliger Tenor war, dass die derzeitige Bestandsstrecke im Kärntner Zentralraum mit rd. 200.000 Einwohnern und der touristischen Kernzone absolut...

  • 02.12.19
Lokales
Die Krimilesung war bereits ein voller Erfolg

Pörtschach
Verein "ZUGängliche Kunst" bespielt den Bahnhof weiter

Mit einer Ausstellung von Brandy Brandstätter hat der Verein "ZUGängliche Kunst" bei der Langen Nacht der Museen gestartet. Weitere Veranstaltungen sind geplant.  PÖRTSCHACH. Nach der Generalsanierung bespielt nun der Verein "ZUGängliche Kunst", unter der Obmannschaft von Waltraud Friesacher und Carolyn Köfer, die stillgelegten Betriebsräumlichkeiten am Bahnhof Pörtschach. Bei der „Langen Nacht der Museen“ präsentierte der Verein die Sonderausstellung „Weitsichtig“ von Brandy Brandstätter....

  • 04.11.19
Lokales
Thorsteinn Einarsson & Band: live in Kärnten am 19. Oktober, 20 Uhr, im Congress Center Wörthersee in Pörtschach
4 Bilder

Thorsteinn Einarsson
"Ingi ist mein zweiter Vorname"

Singer-Songwriter und Amadeus-Gewinner Thorsteinn Einarsson im WOCHE-Gespräch über sein neues Album und seinen Auftritt in Pörtschach. PÖRTSCHACH (chl). Mit 18 Jahren nutzte er "Die große Chance" der gleichnamigen ORF-Show und machte daraus das Sprungbrett für seine Karriere als Musiker: Thorsteinn Einarsson. Schon im Jahr darauf (2015) erhielt er für seine erste Single "Leya" den Amadeus-Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres". Es folgte das Debüt-Album "1" (2016) mit weiteren Hits...

  • 08.10.19
Motor & Mobilität
Walter Prutej (SURAAA), LR Sebastian Schuschnig, Silvia Häusl-Benz (Bürgermeisterin von Pörtschach), Martin Russ (Geschäftsführer AustriaTech)

Mobilität
Hohe Akzeptanz für automatisierte Mobilität in Kärnten

Zwischen April und August 2019 wurden in 14 Städten weltweit Dialoge zum Thema automatisierte Mobilität gehalten. Dadurch entstand ein Meinungsaustausch aller Partner und Betroffenen. KÄRNTEN. In 14 Städten in Österreich, Kanada, den USA, Frankreich, Deutschland und Singapur wurden Bürger-Dialoge abgehalten. Diese sollten die Erwartungen, Wünsche und Befürchtungen von Bürgern gegenüber automatisierter Mobilität aufdecken. Zentrales Thema SicherheitIn Österreich spielt Sicherheit bei...

  • 18.09.19
Lokales
Mit Mühe kümmern sich Vereine um eine herbstliche Dekoration
2 Bilder

Pörtschach
Dorfgemeinschaft lässt sich nicht unterkriegen

Am Wochenende findet das dritte Pörtschacher Kulinarik Oktoberfest statt. Der Zusammenhalt ist groß und lässt sich von Randale nicht die Stimmung verderben.  PÖRTSCHACH (sas). Bald ist es so weit: Das Pörtschacher Kulinarik Oktoberfest steht in den Startlöchern. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. "In die Herbstdekoration haben wir viel Zeit investiert", erzählt Manfred Brunner, Obmann der Dorfgemeinschaft Pörtschach. Gemeinsam mit dem Verschönerungsverein und...

  • 17.09.19
Freizeit
28 Bilder

Der Sommer in Kärnten

Alle Jahre wieder, war der Sommer in Kärnten sonnig, heiß, ereignisreich und einzigartig. Wundervolle Landschaften, traumhafte Seen, verschiedenste Events und besondere Momente machen den Kärntensommer unvergesslich. Schön, dass wir in so einem idyllischen Land leben dürfen, wo andere ihren Urlaub verbringen!

  • 16.09.19
  •  2
  •  2
Lokales
Brandstifter in Pörtschach unterwegs

Pörtschach
Brandstifter wurden von Spaziergängerin überrascht

Zwei Männer waren gerade dabei, Strohballen anzuzünden, als sie von einer Spaziergängerin überrascht wurden. Die Polizei bittet um Mithilfe.  PÖRTSCHACH. In den frühen Morgenstunden zündeten zwei unbekannte Männer auf der Verkehrsinsel bei der Autobahnauffahrt Pörtschach-Ost in Sallach zwei von gesamt sechs Strohballen an. Diese waren dort gemeinsam mit einem Traktor zu Dekorationszwecken aufgestellt.  Zur selben Zeit war eine 50-jährige Frau aus Pörtschach gerade mit ihrem Hund spazieren...

  • 13.09.19
Lokales
Das Gastgeber Paar, David und Orathai Spiehs

Orathai
Stilsicher eröffnet in Pörtschach

Mit Liebe zum Detail wurde der ehemalige „Schiffwirt“ in Techelsberg aufwändig renoviert. PÖRTSCHACH. Österreichisch -Thailändische Fusion ist das Lebensmotto von David Spiehs, dem Sohn des Filmproduzenten Karl Spiehs, und seiner thailändischen Frau und Mutter seiner fünf Kinder, Orathai. Und nach diesem Prinzip entstand auch das neue Szenelokal am Wörthersee.  Das neue LokalMit viel Liebe zum Detail wurde das ehemalige Top Lokal „Schiffwirt“ in Techelsberg aus dem Dornröschenschlaf...

  • 26.08.19
Wirtschaft
Michaela Ehgartner (3. v. r.) wurde vor dem Parkhotel Pörtschach verabschiedet.

Berufs-WM
Obdacherin hat Gold im Visier

Michaela Ehgartner tritt bei den World Skills in Russland an und will den Erfolg ihrer Schwester wiederholen. OBDACH. Von 22. bis 27. August gehen die World Skills in Kazan (Russland) über die Bühne. Bei der Berufs-WM der Fachkräfte werden heuer rund 1.600 Teilnehmer aus 60 Nationen erwartet. Eine von ihnen ist Michaela Ehgartner aus Obdach. Sie wird im Parkhotel Pörtschach ausgebildet und tritt in der Kategorie "Service" an. Einsatz & Ehrgeiz „Mit ihrem Einsatz und Ehrgeiz ist...

  • 20.08.19
  •  1
Leute
100 Bilder

Gastronomie
Eröffnung Orathai-Schiffwirt

PÖRTSCHACH (dw). Österreichisch-thailändische Fusion ist das Lebensmotto von David Spiehs, dem Sohn des legendären LisaFilm-Filmproduzenten Karl, und seiner thailändischen Frau Orathai. Und nach diesem Prinzip entstand auch das neue Szenelokal am Wörthersee. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Spitzenlokal „Schiffwirt“ in Pritschitz aus dem Dornröschenschlaf geholt und renoviert. Die Lokalwände lassen die Hintergründe von David nicht verleugnen - wundervolle, alte schwarz-weiß Fotos großer...

  • 16.08.19
Lokales
5 Bilder

Hochfest Mariä Himmelfahrt
Traditionelle Marienschiffsprozession am Wörthersee

Zum 65. Mal hat am Abend des Festtages Mariä Himmelfahrt die stimmungsvolle Marienschiffsprozession auf dem Wörthersee stattgefunden. Auch dieses Jahr kamen wieder Tausende Gäste zur Marienschiffsprozession. Die Predigten finden traditionell an fünf Anlegestellen in Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach, Velden und Maria Wörth statt. Nach dem Ablegen der drei Schiffe  in Klagenfurt führte die erste Station nach Krumpendorf, wo der Apostolische Administrator Bischof Dr. Werner Freistetter mit...

  • 15.08.19
Lokales
Das gestrige Bild im Bezirk: umgestürzte Bäume überall
21 Bilder

Unwetter
Gewitter suchte gestern Klagenfurt Stadt & Land heim

Eine heftige Gewitterfront zog gestern über Kärnten. Auch die Feuerwehr-Abschnitte Grafenstein und Wörthersee waren betroffen. KLAGENFURT STADT & LAND. Gegen 19 Uhr zog gestern eine heftige Unwetterfront über den Bezirk und schnell gingen bei den Feuerwehren die ersten Alarmierungen ein – vor allem in den Gemeinden Magdalensberg, Maria Saal, Poggersdorf, Ebenthal, Techelsberg, Schiefling, Krumpendorf, Pörtschach und Moosburg. Die Kameraden hatten es mit "klassischen" Sturmeinsätzen,...

  • 06.08.19
  •  1
Wirtschaft
133 Bilder

Firmenjubiläum
10 Jahre Modeboutique "Grace" in Pörtschach

Am Wochenende feierte Doris Pock das Zehn-Jahr-Jubiläum ihrer Modeboutique "Grace" in Pörtschach.  PÖRTSCHACH. Seit nunmehr zehn Jahren gibt es den Modetempel in Pörtschach am Wörthersee. Inhaberin Doris Pock ahnte es damals noch nicht, dass sie als Mode-Quereinsteigerin zehn Jahre später ein großes Jubiläum feiern wird. „Ich komme eigentlich“, so die erfolgreiche Unternehmerin, „aus einer völlig anderen Branche. Nach einer Ausbildung im medizinischen Schönheitsbereich, war ich viele Jahre...

  • 28.07.19
  •  1
Lokales
Waldseilpark bei der niedrigen Gloriette in Pörtschach ist fertiggestellt
6 Bilder

Pörtschach
Auf der niedrigen Gloriette geht´s hoch hinauf

"Ab in die Bäume" heißt es ab 2. August in Pörtschach: Der Panorama Waldseilpark eröffnet.  PÖRTSCHACH. Die Umsetzung eines Hochseilgartens auf der niedrigen Gloriette war länger Thema in der Gemeinde. Am 2. August wird der Waldseilpark jetzt aber feierlich eröffnet. Eventuell kann der Park schon vorab zur Begehung frei sein, hier fehlt nur mehr die Genehmigung vom Land. Auf die Besucher des Waldseilparks auf der niedrigen Gloriette warten jede Menge Abenteuer. Die niedrige Gloriette...

  • 24.07.19
  •  1
Lokales
Geschichte kehrte nach Pörtschach zurück

Pörtschach
Geschichte kehrt in die Villa Tarnoczy zurück

Kunstwerke kehrten nach fast 80 Jahren zurück nach Pörtschach. Diese sind nun in der Residenz Lapeiner ausgestellt.  PÖRTSCHACH. Zu Beginn der Wörthersee Architektur im Jahre 1875 wurde die Villa Tarnoczy von Freiherr Carl Ludwig Tarnoczy von Sprinzenberg mitten im Zentrum von Pörtschach errichtet und diente ihm bis zum Tode als Wohnhaus. Heute wird diese als Gästehaus geführt – Residenz Lapeiner. Verkauft wurde die Villa 1940. Damit einhergehend verließen auch Raritäten wie die von Kaiser...

  • 09.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.