15.05.2016, 17:13 Uhr

Einbrecher schleppte Standtesor aus Wohneinrichtung

Der unbekannte Täter erbeutete einen Standtresor. (Foto: Woche/Archiv)

Der unbekannte Täter brach die Bürotüre einer Wohneinrichtung auf. In dem Standtresor befanden sich Bargeld und Dokumente. Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

KLAGENFURT. Ein bisher unbekannter Täter stieg heute in den frühen Morgenstunden in eine betreute Wohneinrichtung in der Villacher-Vorstadt in Klagenfurt ein. Der Einbrecher brach eine Bürotüre auf und stahl einen Standtresor, in dem sich Bargeld und Dokumente befanden. Laut Polizei beträgt der Sachschaden mehrere tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.