17.03.2016, 21:36 Uhr

Einbrecher stiegen am helllichten Tag in Wohnhaus ein

Die unbekannten Täter waren am helllichten Tag in ein Einfamilienhaus eingestiegen. (Foto: Woche/Archiv)

Die unbekannten Täter hatten die Balkontüre aufgebrochen. Sie erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld.

KLAGENFURT. Die Serie der Einbrüche in Wohnhäuser in der Landeshauptstadt nimmt kein Ende. Heute waren besonders dreiste Täter am Werk. Sie stiegen am helllichten Tag in ein Wohnhaus ein. Die unbekannten Täter hatten eine Balkontüre aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Sie durchsuchten alle Räume und erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.