14.07.2016, 14:01 Uhr

Polizei erntete Cannabis-Plantage

Der 24-Jährige hatte in seiner Wohnung elf Cannabispflanzen aufgezogen. (Foto: LPD/Nö)

Der Beschäftigungslose (24) hatte in seiner Wohnung elf Cannabispflanzen aufgezogen. Die Polizei stellte der fünfzig Gramm Cannabis sicher. Der 24-Jährige wurde angezeigt.

KLAGENFURT. Die Polizei stellte heute Früh im Zuge einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung in der Wohnung eines 24-jährigen Beschäftigungslosen 50 Gramm Cannabis sicher. Der 24-jährige hatte auf dem Balkon und im Wohnzimmer Aufzuchtzelte mit insgesamt elf Cannabispflanzen aufgestellt. Die Beamten beschlagnahmten das Suchtgift und die Aufzuchtanlage. Der Beschäftigungslose wurde bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.