20.04.2016, 21:26 Uhr

Vorfahrt genommen: Motorradlenker (49) verletzt

Der 49-Jährige wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: Woche/KK)

Eine 22-jährige PKW-Lenkerin übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 49-Jährige stürzte und wurde ins Krankenhaus gebracht.

KLAGENFURT. Eine 22-jährige PKW-Lenkerin übersah heute in der Völkermarkter Straße beim Linksabbiegen ein Kleinmotorrad. Der Motorradfahrer (49) musste eine Vollbremsung vornehmen und kam beim Ausweichmanöver zu Sturz. Der 49-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.


Unfalllenkerin beging Fahrerflucht

Die 22-jährige die durch ihr Abbiegemanöver den Unfall verursacht hatte, entfernte sich vom Unfallort. Sie konnte von der Polizei ausgeforscht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.