24.06.2016, 13:13 Uhr

IV-Podiumsdiskussion im Lakeside Park

WAIDMANNSDORF (dw). Österreich und Kärnten brauchen dringend Reformen, um dem Wirtschafts- und Innovationsstandort wieder geeignete Rahmenbedingungen zu bieten. Im Lakeside Park fand eine hochkarätige IV-Podiumsdiskussion mit dem Kärntner IV-Präsident Christoph Kulterer, dem österreichischen IV-Präsident Georg Kapsch, Hans Schönegger der Vorstand der Landesholding und Uni-Rektor Oliver Vitouch zur Standortentwicklung statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.