20.05.2016, 10:26 Uhr

Boutique Hotel „Das WeinSpitz“ in Spitz an der Donau eröffnet

(Foto: privat)
Top Winzerfamilie Alexandra und Martin Donabaum ist mit dem Boutiquehotel „Das WeinSpitz“ ein großer Wurf gelungen.

SPITZ. Mit rund 150 Gästen – unter Ihnen Pfarrer Josef Gugler, Landesrat Karl Wilfing, Bürgermeister Andreas Nunzer, Direktor der Wirtschaftskammer Niederösterreich Franz Wiedersich, der Architekt vom Atelier3 Joachim Riml, der Hotelier Willi Riml aus Sölden und viele Winzer und Gastronomiefreunde – wurde nun große Eröffnung gefeiert. Humorvoll moderiert wurde der Abend von Jutta Halmmetschlager und für musikalischen Schwung sorgte die „Gusi Musi“. 4 Sterne Boutiquehotel bietet im Herzen der Wachau Erholung und ein Fest für alle Sinne

Eines der bekanntesten Weingüter Niederösterreichs ist um eine Attraktion reicher. Die Winzerfamilie Donabaum errichtete ein 4 Sterne Boutiquehotel mit dem Namen „Das WeinSpitz“. 11 Designer-Suiten mit weißen Tannenmöbeln (38 und 55 Quadratmeter), ein beheizter Swimmingpool, ein Saunahaus, die 200 Quadratmeter große Terrasse mit Blick auf die Riede Setzberg, die Wein Lounge mit Vinothek und der Heurige Strawanzer stehen inmitten der Weinberge von Spitz zur Verfügung. Ein Fest für alle Sinne und Erholung auf höchstem Niveau warten auf die Gäste. Die Zimmer kosten inklusive köstlichem Frühstück zwischen 110 und 125 Euro pro Person. Im Heurigen und auf der Terrasse werden typisch österreichische Schmankerl geboten.

Inmitten sanfter Hügel und Weinreben, hinter dem Tausendeimerberg, liegt das neue WeinSpitz, geprägt von edlem Design, viel Glas und einer entspannten Wohlfühl-Atmosphäre.

Zum Verweilen und Erholen inmitten der traumhaften Kulisse der Wachauer Weinberge laden außerdem ein großzügiger beheizbarer Edelstahl-Pool und ein Saunahaus mit zwei verschiedenen Saunen im Garten, sowie ein idyllischer Loungebereich mit herrlichem Ausblick ein. Eine besondere Annehmlichkeit des Boutiquehotels ist die hauseigene Tiefgarage, wo Sie Ihr Auto bequem und auf ausreichend geräumigen Abstellplätzen parken können. Für Ihre Elektro-Autos und Fahrräder finden Sie in der Tiefgarage eine E-Tankstelle. Unser, für Sie installierter Personenaufzug bringt Sie bequem in alle Stockwerke und somit gewährleisten wir einen barrierefreien Zugang zu allen Ebenen.

Neben dem Boutiquehotel betreibt die Familie Donabaum ein Gästehaus mit großzügigen Zimmern in 3 Sterne Qualität, hier kosten die Zimmer 39 und 62 Euro pro Person (inklusive Frühstück).

Weingut und Boutiquehotel liegen in Spitz, zahlreiche bekannte Wachauer Winzer können von hier aus nach kurzer Autofahrt erreicht werden. Für die Gäste steht eine hauseigene Tiefgarage zur Verfügung.

Frühstück mit Ausblick

Ein reichhaltiges, frisches, von regionalen Spezialitäten geprägtes Frühstücks-Buffet mit Blick in die Weinberge lädt die Hotelgäste zum besonderen Start in den Morgen ein

Weingut seit 1966

Seit 1966 steht der Name Donabaum im Zentrum von Spitz für die Produktion sorten-typischer Weine, in denen sich die Charakteristik der Region Wachau widerspiegelt. Im Familienbetrieb werden Tradition und Altbewährtes mit neuen innovativen Ideen in Einklang gebracht – jüngstes Beispiel: das WeinSpitz Boutiquehotel Wachau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.