19.09.2016, 10:49 Uhr

Junge Volkspartei tauscht sich in Mauternbach aus

Gemeinderat Georg Mantler, Viertelsobmann JVP David Süß, JVP Stadtobfrau Cathrin Holzhacker, Franz Xaver Broidl, Landesobmann Lukas Michlmayr, Gemeinderätin Anna Maria Winkler und JVP Obmann Straß (Foto: privat)
MAUTERN. Bei einem Podiumsgespräch mit Jungpolitikern und einem Netzwerkspiel konnten sich bei einer Veranstaltung der Jungen Volkspartei unter dem Motto „Jetzt bewegen wir was - was bewegen wir?“ Mitglieder aus dem Bezirk kennenlernen und an Ideen arbeiten.
„Für jede Gemeinde in Niederösterreich spielt junge Politik eine große Rolle. Dazu ist auch die Vernetzung der jungen Politiker wichtig, um Ideen auszutauschen oder auch gemeinsame Projekte zu planen“, erklärt Landesobmann der JVP Niederösterreich, Lukas Michlmayr.
„Es freut mich, dass so viele den Termin wahrgenommen haben und wir auch einige Anliegen aufnehmen konnten. Jetzt starten wir gemeinsam im Bezirk durch.“, ist JVP Krems Obfrau und Organisatorin, Cathrin Holzhacker, begeistert. Weiters ist es ein tolles Zeichen für Junge Politik, dass so viele Gemeindevertreter und Bürgermeister an der Veranstaltung teilnahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.