11.03.2016, 09:14 Uhr

Nach 40 Jahren Polizeidienst in Pension

(Foto: Polizei)
Der in Furth/Göttweig wohnhafte Jubilar, trat 1957 in den Gendarmeriedienst, verrichtete auf den GendameriepostenWilhelmsburg, Pottenbrunn, Statzendorf und zuletzt 23 Jahre auf dem Gendamerieposten Mautern, davon über acht Jahre als Kommandant Sicherheitsdienst. 1996 trat der Beamte nach fast 40 Jahren Exekutivdienst in den wohlverdienten Ruhestand. Die Kollegen wünschen ihm nochmals alles Gute, aber vor allem Gesundheit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.