07.08.2016, 19:04 Uhr

Segnung des neuen Rüstfahrzeuges der FF Niederndorf…

Feuerwehrkurat Mag. Thomas Schwarzenberger segnete das neueste Rüstfahrzeug im Beisein zahlreicher benachbarter bzw. befreundeter Wehren aus Tirol und Bayern und bat um göttlichen Beistand nicht nur für das Fahrzeug, sondern vor allem für die Feuerwehrkameraden die damit ausrücken um zu helfen.

Mit dem neuen Rüst sind die Florianijünger rund um Kommandanten Martin Kitzbichler wieder auf dem aktuellen Stand und für Einsätze in technischen Notfällen und bei Naturkatastrophen bestens gerüstet. Das Fahrzeug mit über 300PS und einer Fahrzeug-Seilwinde kostete ca 400.000,00 Euro und wurden vom Land Tirol mit 60% gefördert.

Nach der Segnung, bei natürlich auch die Godi des Fahrzeuges LA Barbara Schwaighofer anwesend war, konnte die Bevölkerung das neue Juwel der FF Niederndorf genau besichtigen und sich das ein oder andere Gerät erklären lassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.