Niederndorf

Beiträge zum Thema Niederndorf

Die freiwillige Feuerwehr Niederndorf rückte mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann zum Maibaum in Niederndorf aus.

Feuerwehreinsatz
Unbekannte beschädigten Maibaum in Niederndorf

Der Maibaum in Niederndorf wurde von unbekannten Tätern in der Nacht des 1. Mais angesägt und ein Keil herausgeschnitten. Aus Sicherheitsgründen musste die Feuerwehr den Baum entfernen. NIEDERDORF (red). Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht des 1. Mais den von der Landjugend Niederndorf  aufgestellten Maibaum. Der Baum wurde mit eine Säge an- und ein Keil herausgeschnitten. Nachdem in einer WhatsApp-Gruppe die Frage gestellt wurde, ob es der Wahrheit entspreche, dass der zuvor...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Obfrau Manuela Blössl - Trainingsvorbereitungen für Mai und Juni und einer neuen Turnsaison für den Herbst.

Turnverein Saison 2021
Turnverein Niederndorf rockt die Tartan-Laufbahn

NIEDERNDORF. Für den mitgliederstärksten Sportverein Niederndorfs war es ein äußerst schwieriges vergangenes Jahr – für die im Jahr 2020 neu aufgestellte Vereinsführung ein kaum planbares bzw. für die Funktionäre ein kaum zu organisierendes Veranstaltungsjahr im Turnen. Dazu Obfrau Manuela Blössl: "Zeit ist das Wertvollste, wenn sie wie bei uns von ehrenamtlichen Funktionären in einer so großen Stundenanzahl für die große Bewegungspalette unseres Turnvereins investiert wird. Dem durften wir...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Mit der Ausreisetestpfilcht im Bezirk Kufstein, die von 31. März bis 14. April vorerst bestehen soll, werden auch die Testangebote erweitert.

Covid-19
Testmöglichkeiten im Bezirk Kufstein werden ausgebaut

Die Ausreisetestpflicht aus dem Bezirk Kufstein gilt ab Mittwoch, den 31. März vorerst bis zum 14. April. Weitere Teststationen gibt es nun in Langkampfen, Niederndorf, Scheffau und Münster. BEZIRK KUFSTEIN (red). Aufgrund des Vorkommens der britischen Coronavirus-Mutation mit weiteren Mutationsmerkmalen gilt ab Mittwoch, den 31. März für vorerst zwei Wochen bis inklusive Mittwoch, den 14. April eine Ausreisetestpflicht für den Bezirk Kufstein – diese Vorsichtsmaßnahme treffen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Michaela Winkler hat ihre Praxis in Niederndorf.
2

Michaela Winkler
Psychotherapie – wer braucht denn so 'was?

Psychotherapeutin Michaele Winkler, Niederndorf, im Gespräch; Hilfe in Corona-Zeiten besonders wichtig. NIEDERNDORF, BEZIRK KITZBÜHEL. Michaela Winkler ist Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. "Das heißt, ich befinde mich im letzten Abschnitt der Ausbildung und werde noch von sehr erfahrenen Therapeuten begleitet. Ich habe die Befugnis in meiner eigenen Praxis in Niederndorf selbstständig Therapie durchzuführen. Ich spreche dabei vor allem Menschen aus den Bezirken Kufstein und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einige Teilnehmer kamen mit Fahnen zur Brückenkundgebung auf Tiroler Seite in Niederndorf.

Coronavirus
Kundgebung fand auf Brücke bei Niederndorf statt

Friedliche Brückenkundgebung "für ein grenzenloses Miteinander" fand am Sonntag zwischen Oberaudorf und Niederndorf statt.  NIEDERNDORF, OBERAUDORF (bfl). Auf zwei Seiten – so fand eine Brückenkundgebung am Sonntag, den 14. März zwischen Niederndorf und Oberaudorf statt, die unter dem Motto "Für ein grenzenloses Miteinander". Laut Veranstaltern nahmen auf Tiroler und bayerischer Seite jeweils 350 bis 400 Menschen daran teil. Die Polizei war bei der friedlich ablaufenden Veranstaltung mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
4

Corona Kundgebung in Niederndorf...

Corona Kundgebung am Grenzübergang Niederndorf - Oberaudorf... Trotz des bescheidenen Wetters folgten ca. 200-250 Teilnehmer dem Aufruf von Harald Körber und bekundeten ihren Unmut bezüglich der Grenzsperre zwischen Tirol und Bayern...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Die Feuerwehr Niederndorf brachte den Brand am 6. März in der Wertsammelstelle schnell unter Kontrolle.

Feuerwehreinsatz
Brand in Niederndorf erfolgreich gelöscht

In der Wertstoffsammelstelle in Niederndorf brach am 6. März aus unbekannten Gründen ein Brand aus.  NIEDERNDORF (red). Am 6. März gegen 03:15 Uhr brach in der Wertstoffsammelstelle in Niederndorf aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand im Bereich der Rasen- und Strauchschnittablage aus. Die verständigte Feuerwehr konnte das Feuer eingrenzen, erfolgreich bekämpfen und schließlich um 04:25 Uhr „Brand aus“ bekanntgeben. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Im Einsatz standen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Noch nicht identifizierte Täter verursachten mit ihrem Einbruch in einen Baustellen-Container in Niederndorf einen Schaden im vierstelligen Eurobereich.

Niederndorf
Unbekannte brachen in Baustellen-Container ein

In Niederndorf brachen am 2. März bislang unbekannte Täter in einen Baustellen-Container ein. NIEDERNDORF (red). In der Nacht zum 2. März brachen bisher unbekannte Täter in einen Baustellen-Container auf einer Baustelle in Niederndorf ein. Dort stahlen sie die darin aufbewahrten Kleinmaschinen. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier. 

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Von der Klimakrise und der Erderwärmung hörte man um die Jahrhundertwende 1900 sicher nicht viel doch sehr starke Unwetter in unserer Region gab es damals schon genug.
6

Geschichte
Orkan hinterließ 1901 Verwüstung im Bezirk Kufstein

Ein furchtbarer Orkan sorgte vor 120 Jahren für grauenhafte Verwüstung in ganz Tirol. Vor allem aber im Bezirk Kufstein.  BEZIRK KUFSTEIN (flo). Vor 120 Jahren war von der Erderwärmung und der Klimakrise sicher noch nicht viel zu hören, aber das Wetter hatte es um die Jahrhundertwende in Tirol und Umgebung damals mehrmals dermaßen in sich wie man es sich heute in unserer Region kaum mehr jemand vorstellen könnte. Ein gutes Beispiel dafür ist der extreme Orkan Ende Jänner des Jahres 1901. Dieser...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die sechs Bürgermeister der leidtragenden Gemeinden haben gemeinsam eine Resolution unterschrieben. Sie verlangen die Beibehaltung der Mautausnahme bei Kufstein Süd. Im Bild: Martin Krumschnabel (Bgm. Kufstein), Abg. z. NR Josef Hechenberger, Georg Aicher-Hechenberger (Bgm. Erl), Christian Ritzer (Bgm. Niederndorf), BR Sebastian Kolland, Josef Ritzer (Bgm. Ebbs) (v.l.).
Aktion 4

Resolution
Gemeinden machen sich für bleibende Mautfreiheit bei Kufstein stark

Sechs Bürgermeister verabschieden gemeinsame Resolution im Kampf gegen eine Aufhebung der Vignettenbefreiung auf der A12 bei Kufstein.  BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Nachdem bereits der Kufsteiner Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Resolution verabschiedete, folgen nun auch die umliegenden, grenznahen Gemeinden dem Beispiel. Vom überbordenden Verkehr betroffen sind neben der Stadt Kufstein vor allem die Orte Niederndorf, Ebbs und Erl. Auf der bayerischen Seite haben auch die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Mautbefreiung bis Kufstein-Süd trat mit 15. Dezember 2019 in Kraft. Ein nun vorliegender Bericht der Asfinag zweifelt nun aber die Tragweite der erhofften positiven Auswirkungen durch die Vignettenbefreiung an.  (Symbolfoto)
Aktion 7

Asfinag
Bericht zieht dauerhafte Mautbefreiung bei Kufstein in Zweifel

Asfinag legt Studie zu Vignettenfreiheit auf A12 bei Kufstein vor. Bis zu knapp 37 Prozent weniger Verkehr am Landesstraßennetz und einigerorts höhere Verkehrsströme wegen mehr Urlaubern. Studie sieht Zweck der Mautbefreiung jedoch nicht erreicht. Beurteilung aber wegen coronabedingt veränderter Verkehrslage ab März 2020 problematisch.  KUFSTEIN (bfl). Groß war die Freude im Bezirk über die im Parlament beschlossene Mautfreiheit für die A12 bei Kufstein noch im November 2019. Mit 15. Dezember...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Sprengel-Geschäftsführer Alexander Ganster, Obmann Franz Bittersam und Thomas Wanner von der Firma Gronbach (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Sozialsprengel
Niederndorfer Betrieb spendet 1.000 Euro

Die Niederndorfer Firma Gornbach spendete 1.000 Euro an den Gesundheitssprengel Untere Schranne. NIEDERNDORF (be). Für die Sozial- und Gesundheitssprengel des Landes ist es heuer, ebenso wie vielen anderen Organisationen, schwierig, an Spendengelder zu kommen. Diese brauchen sie allerdings, um anderen helfen zu können. Die Firma Gronbach in Niederndorf hat ein deutliches Zeichen gesetzt und dem Gesundheitssprengel Untere Schranne 1.000,- Euro gespendet. „Ich finde, das ist eine sinnvolle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Dort wo das Christkind wohnt - Niederndorf.
1 1 10

Weihnachtslichter 2020
Licht ist - dort wo das Christkind wohnt.

Die Stille Nacht ist nicht dunkel und auch nicht leise. Weihnachten wird überall anders gefeiert. In diesem besonderem Jahr haben eigentlich alle die Aufgabe es sich weihnachtlicher zu machen. Veränderungen angekündigt Eine erhöhte weihnachtliche Stimmung zu erzielen hängt sehr oft auch vom Licht-, Kerzenschein und der Adventdekoration ab. Nach der Jahrtausendwende nahmen bunte und blinkende Lichterketten ihren Platz ein, die sich wieder beinahe zur Gänze verabschiedet haben. Diese...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader: „Unser Ziel ist es, die hohe Ausbildungsqualität für Lehrlinge zu erhalten."

Auszeichnung
Sieben weitere Lehrlingsausbilder für den Bezirk Kufstein

Dieses Jahr wurden Zertifikate und Diplome für Lehrlingsausbilder an sieben Personen, die in Betrieben im Bezirk Kufstein arbeiten, vergeben.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Auch dieses Jahr wurden wieder, wenn auch unter coronabedingten etwas anderen Umständen, 39 Zertifikate und Diplome für Lehrlingsausbilder von der Tiroler Landesregierung verliehen. Sieben von den Ausgezeichneten kommen aus Betrieben im Bezirk Kufstein.  Kongress verschoben Traditionsgemäß findet die feierliche Verleihung der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Birgit Pristauz und Florian Kitzbichler in der Backstube in Niederndorf.
2

Zwei in eins
Der Niederndorfer "Bichlbäck" teilt seine Betriebsstätte

Der "Bichlbäck" in Niederndorf teilt seine Backstube mit einem der letzten Lebkuchenbäckern. Das große Haus bietet genug Platz für zwei in einer Betriebsstätte. NIEDERNDORF (be). Den "Bichlbäck" in Niederndorf gibt es seit Jahren. Ein großes Haus, direkt im Ortszentrum. Gebacken wird üblicherweise in der Nacht bis um neun Uhr morgens. Tagsüber steht die Backstube leer. Für die Bäckerin Birgit Pristauz müssen jedoch Gegenstände Sinn machen und genützt werden. Deshalb hat sie sich dazu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Carina Himberger, Karin Mesecke, Anita Hofer Anita, Bergwachtbezirksleiter Zvonko Karadakic (v.l.) freuten sich über die bestandene Prüfung.

Prüfung
Weibliche Verstärkung für die Bergwacht im Bezirk Kufstein

Zwei neue Bergwächterinnen für den Bezirk Kufstein. Karin Mesecke und Carina Himberger legten erfolgreich ihre Prüfung an der BH Kufstein ab. KUFSTEIN (red). Nach rund zwei Jahren Ausbildungszeit legten kürzlich zwei Bergwachtanwärterinnen, Karin Mesecke und Carina Himberger, erfolgreich ihre Bergwachtdienstprüfung vor der Bezirksverwaltungsbehörde in Kufstein ab. Im Anschluss an die erfolgreich abgelegte Dienstprüfung wurden die zwei Frauen von der Leiterin der Abteilung Umwelt der BH...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Martinimarkt in Niederndorf abgesagt.

Wirtschaft
Martini Jahrmarkt in Niederndorf wurde abgesagt

Der traditionelle Niederndorfer Martini-Markt im Ortszentrum findet 2020 findet nicht statt. Mit einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde die früher als Vieh- und Krämermarkt bezeichnete Wirtschafts- und Gesellschaftsveranstaltung abgesagt. Der Termin - zweiter Samstag im November - hat Tradition. Bisher hatten immer über 70 "Marktler", Wirtschaftsbetriebe und Vereine ganztägig ihre verschiedensten Waren angeboten. Die Besucher kamen großteils aus den Bezirken Kufstein und Kitzbühel,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Im Bild von links: Initiator ANZ KommRat Sonja Zwazl, RC Zwettl – Ing. Franz Stanzl (Past President), RC Krems – BR Mag Dr. Doris Berger-Grabner (neues Mitglied), RC Melk – Alfred Raderer (Sekretär), RC Weitra – Johann Pollak (President Elect), RC Geras – Ing. Leopold Sommer (Past President)

10.000 Euro für zweite Chance
Rotaryclubs spendeten für Menschen, die es schwer hatten oder haben

WEITRA. Am 14. Oktober hat der Rotaryclub Weitra im Auftrag aller fünf Rotaryclubs aus dem Waldviertel an die Obfrau und Initiatorin des AZN-Bildungshaus Niederndorf GmbH Frau Kommerzialrätin Sonja Zwazl einen Scheck über 10.000 Euro überreicht. Für zweite ChanceErstmals unterstützen die Rotaryclubs Geras, Krems, Melk, Weitra und Zwettl gemeinsam ein Projekt. Das Ausbildungszentrum Niederndorf gibt Personen, welche es im Leben sehr schwer haben beziehungsweise hatten eine zweite Chance und ist...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
SV Breitenbach (blau) gegen SVG Erl (weiß).
31

Fußball Tirol - TFV
Fotoberichte über die Kufsteiner Bezirksderbys

Drei Berichte und Fotoserien (31 Fotos) über Kufsteiner Fußball Bezirksderbys. Bei der Berichterstattung leider nicht mit dabei, der erste Bruckhäusl Saisonsieg (1:3) in Schwoich, die Begegnung zwischen Ellmau und Ebbs II (3:1) und das Spiel Schwoich II gegen Kundl II (4:3). SV Breitenbach vs. SVG Erl 5:1 (3:1)Liga: Bezirksliga Ost.  Torschützen: Philipp Feichtner, Mario Ingruber, Kilian Zierhofer, Noah Samer, David Steinbacher bzw. Elias Lageder. Gelb/rot: Andreas Rainer (Erl, Foul)....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
"Grenzenlos Radfahren“ heißt das gemeinsame Projekt der Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie den drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und Flintsbach.
2

Projekt
Grenzenloses Radfahren im Bezirk Kufstein und darüber hinaus

Für das grenzüberschreitende Leader-Projekt „Grenzenlos Radfahren“, das die Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie die drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und Flintsbach beinhaltet, sieht einen Ausbau von rund 21,6 Kilometer Radwege vor.   BEZIRK KUFSTEIN (red). Um gemeinsam die Infrastruktur für Radfahrende zu verbessern, ziehen die drei Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie die drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Rupert Mayr fühlt sich wohler beim Erzählen als beim Lesen.
2

Geschichten
Niederndorfer begeisterte mit Lesung in der Wildschönau

Der Niederndorfer Rupert Mayr hielt in seiner alten Heimat Wildschönau eine Lesung, über sein damaliges Leben dort.  WILDSCHÖNAU (be). Rupert Mayr lebt in Niederndorf. Von seinem Haus aus kann er jedoch die Berge seiner Heimat Wildschönau sehen und darüber ist er besonders glücklich. Denn dort hat er – wie er eindrucksvoll erzählte und vorlas – eine wunderbare Kindheit erlebt. Ein Lehrer hat ihn geprägt Der Lehrer Adolf Mühlegger hat Mayr geprägt und er hat dafür gesorgt, dass dieser auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 77-Jährige kam in Niederndorf mit dem Fahrrad zu Sturz und schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. (Symbolfoto)

Unfall
Frau (77) stürzt mit Fahrrad in Niederndorf

77-Jährige verriss Lenkrad von Fahrrad und stürzte auf der B 172 – schwer verletzt. NIEDERNDORF (red). Eine 77-jährige Frau war am Sonntag, den 20. September mit ihrem Fahrrad auf der B 172 Walchsee Straße unterwegs. Die Frau fuhr gegen 17:10 Uhr von Walchsee kommend in Richtung Niederndorf.  Die 77-Jährige kam zu Sturz, als sie ohne erkennbaren Grund bzw. Fremdeinwirkung den Fahrradlenker ruckartig verriss. Die Frau schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Durch den Sturz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 41-jährige Deutsche war beim Abseilen in einem Niederndorfer Klettergarten bewusstlos geworden und wurde per Hubschrauber geborgen.
3

Todesfall
Kletterei in Niederndorf endet für Deutschen (41) tödlich

Ein 41-Jähriger wurde beim Sportklettern in Niederndorf während des Abseilens bewusstlos und verstarb später im BKH Kufstein. Die Todesursache ist noch unbekannt. NIEDERNDORF (red). Zu einem Todesfall kam es am Freitag, den 18. September in einem Klettergarten in Niederndorf. Ein 41-jähriger Deutscher war dort gemeinsam mit zwei Freunden zum Klettern hingefahren. Nachdem die Dreiergruppe bereits eine Route im Schwierigkeitsgrad 4b geklettert war, stieg der 41-Jährige gegen 12:00 Uhr im Vorstieg...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
FC Wildschönau vs. FC Wacker Alpbach - Torschütze Gerhard Bletzacher.
10

Fußball Tirol - TFV
FC Wacker Alpbach: Torfabrik im Fußball Unterhaus

Der FC Wacker Alpbach kommt auf "Touren", machte 18 Tore in den letzten drei Spielen. Der Bezirksliga Ost Verein setzte dem SV Niederndorf, SV Radfeld und jetzt auch dem FC Wildschönau in den letzten drei Runden jeweils sechs Stück an Toren ins Netz. (FC Wildschönau: blau/gelb. FC Wacker Alpbach: weiss). Aber auch die Abwehr verrichtet ihre Dinge dementsprechend gut. Zwei Gegentreffer in drei Spielen. Die letzte Niederlage gab es am 21. August gegen den Tabellenführer Zell/Ziller, die im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.