04.04.2016, 13:24 Uhr

TVB Wildschönau - positiver Winter und gute Nachfrage für den Sommer

Gute Wintersaison in der Wildschönau
Wildschönau: Wildschönau |

Neue Dorfrundwege, Ausbau Mountainbikeangebot, klareres Profil der Orte und Erlebniskonzept Wildschönau sind Ziele der Wildschönau.

Trotz eines eher holprigen Starts aufgrund der Schneesituation kann die Wildschönau mit Ende März mit + 4,1 % (+3.400) bei den Ankünften und 3,8 % bei den Übernachtungen (+16.000) positive Zahlen für die Wintersaison präsentieren. Auch die Sommeranfragen sind sehr gut. Die Markbachjochbahn startet bereits am 5. Mai mit dem Sommerbetrieb.
Attraktivierung der Wege und Mountainbikestrecken
Neue Wanderstartplätze und Dorfrundwege in den Orten zählen zum neuen Angebot der Wildschönau. Durch die Dorfrundwege mit gemütlichen Rastplätzen kann sich jeder Gast sofort nach der Ankunft ein Bild vom jeweiligen Urlaubsort machen, berichtet Obmann Michael Unger. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde arbeitet die Wildschönau auch an einer Verbesserung der Mountainbikestrecken. Neben dem Ausbau der Strecken ist auch die Verbindung zu den Routen der Nachbarregionen ein wichtiges Ziel.
Klares Profil der Orte
Die Wildschönau ist allein schon mit ihren vier Kirchdörfern einzigartig. Jedes Dorf hat seine eigenen Stärken und Angebote. In Zusammenarbeit werden nun die Profile der Orte noch klarer herausgearbeitet und in der Folge ins Schaufenster gestellt. Darüber hinaus wird auch an einem neuen Erlebniskonzept für die gesamt Wildschönau gearbeitet.
Schwerpunkt Weiterbildung
Bereits das dritte Jahr bietet die Wildschönau in Kooperation mit dem Land Tirol die Vermieterakademie an. Neben dem Schwerpunkthema Marketing im Tourismus geht es in diesem Jahr auch um Qualitätsmaßnahmen für Klein- und Mittelbetriebe.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.