12.08.2016, 13:00 Uhr

Kulinarisches Hüttenfest auf der Heidelberger Hütte

Wann? 21.08.2016 10:00 Uhr

Wo? Heidelberger Hütte , Ischgl AT
Fünf Genussrouten führen im Paznaun zum heißersehnten Ziel. (Foto: TVB Paznaun-Ischgl)
Ischgl: Heidelberger Hütte |

Der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun bringt zum achten Mal die Sterneküche ins Hochgebirge. Fünf internationale Starköche entwickelten für fünf Alpenvereinshütten herzhafte Gerichte, die nun schon seit Anfang Juli Wanderern und Bergfreunden als köstliche Stärkung angeboten werden. Gefeiert wird dieses Mal auf der Heidelberger Hütte, wo man sich durch alle fünf Gerichte der internationalen Starköche kosten kann. Lokalmatador Martin Sieberer begleitet die Wander-Gourmets am 21. August 2016 zur Heidelberger Hütte.

ISCHGL. Beim kulinarischen Hüttenfest, am 21. August 2016 kommen leidenschaftliche Gourmets und begeisterte Wanderer gleichermaßen auf ihre Kosten. An diesem Tag kann nicht nur das eigens für die Heidelberger Hütte kreierte Gericht – Rostbraten vom heimischen Rind mit Sellerierisoni, eingelegten Pfifferlingen und wilden Kräutern von Viki Geunes (BL) – verkostet werden, sondern auch die weiteren vier kulinarischen Highlights der internationalen Starköche, die normalerweise „nur“ auf den anderen Hütten angeboten werden:

Ascherhütte: Rote-Beete-Risotto mit Ziegenkäse und Zimt-Ducca (Tanja Grandits. CH)
Friedrichshafener Hütte: Eachtling | Alm Weide Schwein | Flechte | Tauernroggen | Sauerkraut (Josef Steffner, AT)
Niederelbehütte: Conchiglioni mit Paznauner Schafl, Zucchini und Ricotta (Bobby Bräuer, D)
Jamtalhütte:Geschmorte Schweinebäckchen auf Alm-Käse-Püree, Apfel-, Sellerie- und Wildkräutersalat (Stephen Crane, UK)

Zuvor muss man sich jedoch diese Köstlichkeiten bei einer schönen Genusswanderung durch die Berglandschaft des Paznauns verdienen. Haubenkoch Martin Sieberer begleitet die Wandergruppe, die um 10 Uhr von der Talstation Gampenbahn startet und gemeinsam zur Heidelberger Hütte wandert.

Neben der Kulinarik ist natürlich auch für gute Unterhaltung und Musik gesorgt, es spielt das „Galtür Syndikat“ auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.