15.03.2016, 15:20 Uhr

Lendvai und Filzmaier bei den "Hölzernen" zu Gast

Die 47. Bildungswoche der österreichischen Holzbau‐ und Zimmermeister in Alpbach. (Foto: EEC)

47. Bildungswoche der Zimmer‐ und Holzbaumeister in Alpbach

ALPBACH/FLIEß. "Es war einfach wieder gewaltig!", so kurz und knapp, aber doch so emotional fasst Landesinnungsmeister Simon Kathrein aus Fließ, kurz nach dem offiziellen Schluss der 47. Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister, die vergangenen Tage zusammen: Vom 11. bis 14. Jänner 2016 versammelten sich rund 300 Zimmermeister in Alpbach, um sich weiter- und fortzubilden, um Kolleginnen und Kollegen zu treffen. Und nicht zuletzt geht es auch ums Netzwerken. Kaum eine andere Branche zieht derart erfolgreich an einem Strang, wenn es darum geht, die gemeinsamen Interessen zu vertreten. Neben Fachreferenten und Experten war dieses Jahr auch Prof. Paul Lendvai mit dabei, der offen und unverblümt zur Frage "Europa in der Krise?" Stellung nahm. Prof. Peter Filzmaier erklärte, warum "wir immer 'die Falschen' wählen", und Blind Cimber Andy Holzer beeindruckte nicht nur durch seinen persönlichen Werdegang, sondern vor allem auch mit seinem motivierenden Vortrag "Den Sehenden die Augen öffnen".
Nähere Infos unter www.bildungswoche‐alpbach.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.