03.05.2016, 13:11 Uhr

St. Antoner Senioren starten beim Mooserwirt in den Frühling

(Foto: Seniorenverein)
ST. ANTON. Vor Kurzem hat der Seniorenverein St. Anton am Arlberg zu seinem schon traditionellen Osteressen mit gemütlichem Hangert in die urige Hütte vom Mooserwirt eingeladen. Bei bestem Wetter sind 75 Mitglieder der Einladung gefolgt.
Nach der Begrüßung durch Obmann Othmar Schranz und des Hausherrn Eugen Scalet wurde das reichhaltige Mittagsbuffet eröffnet.
Auch heuer waren alle von der reichhaltigen Auswahl am Buffet begeistert und genossen die verschiedensten Speisen. Ja so manche Senioren trafen sich nach dem langen Winter wieder das erste Mal. Bei Kuchen, Kaffee und anderen Getränken wurde bis in den Nachmittag viel erzählt und gelacht – es war wieder ein netter, gemütlicher Oster-Hangert.
Der Seniorenverein St. Anton am Arlberg unter der Leitung der zwei Obmänner, Othmar Schranz und Johann Tschol bedankt sich recht herzlich bei der Familie Anna-Maria & Eugen Scalet für die schon neunte Einladung des Seniorenvereins, sowie seinem freundlichen Team für die hervorragende Bewirtung.
Der Seniorenverein möchte auf diesem Weg einmal Vergaltsgott sagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.