St. Anton

Beiträge zum Thema St. Anton

Lokales
In Oberndorf und in St. Anton kommt es zu Umleitungen.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sperren in Oberndorf und auch in St. Anton

Umleitungen in Oberndorf an der Melk und in St. Anton an der Jeßnitz. BEZIRK SCHEIBBS. Die Baustelle auf der B25 am Schauboden zwischen Purgstall und dem Landesheim ist fertig. Die Bauarbeiten auf der L89 zwischen Purgstall und Zarnsdorf sollten ebenfalls in dieser Woche beendet werden. Dort ist nur mehr mit kleineren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Baustelle bei der Burmühle in Oberndorf In Oberndorf/Melk wird in dieser Woche noch eine Baustelle auf der L5314 im Bereich der Burmühle...

  • 15.10.19
Lokales
"Tanzen ab der Lebensmitte": Beim Seniorentanz mit Karl Hömstreit am Schlagerboden werden Geist und Körper perfekt trainiert.
123 Bilder

Tanzen ab der Lebensmitte
Tanzen am Schlagerboden hält unsere Senioren fit (mit Videos!)

Redakteur Roland Mayr hat mit den Regionautinnen am Schlagerboden das Tanzbein geschwungen. ST. ANTON. Obwohl sich Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr mit seinen fast 43 Jahren noch nicht unbedingt zum "alten Eisen" zählt, hat er sich von den beiden Regionautinnen Manuela Majer aus Wolfpassing und Doris Schweiger vor Kurzem dazu überreden lassen, beim "Seniorentanz" bei Karl Hömstreit mitzumachen. Tanzen im Stadel Dieser ist ebenfalls Regionaut und fungiert unter dem Motto...

  • 03.09.19
  •  2
  •  2
Leute
Alex Klaus, Judith Steurer, Roman Steurer, Mario Seiberl, Florian Weichselbraun und Claudia Gepl am Hochbärneck.
17 Bilder

Almhaus Hochbärneck
Almkirtag am Hochbärneck war wieder bestens besucht

Auf der Alm am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz wurde der Almkirtag gefeiert. ST. ANTON. Bei perfektem Wanderwetter fand auch in diesem Jahr wieder der Almkirtag am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz statt. Große Mengen an Besuchern pilgerten nicht nur aus der Umgebung auf das Fest. Karl Prießler kam mit seinem Sohn Erich Denk extra aus dem Waldviertel angereist: "Ich komme schon seit Jahren auf das Fest, aber so viele Leute wie in diesem Jahr waren noch nie. Ich komme immer...

  • 19.08.19
  •  2
Lokales
Der Trachtenverein wurde in St. Anton an der Jeßnitz im Jahr 1948 ins Leben gerufen. Ein Jahr später gab's den ersten Dirndlball.
4 Bilder

Partyfieber in St. Anton
Ein wahrer Festreigen im schönen Jeßnitztal (mit Video!)

In St. Anton an der Jeßnitz werden in Kürze gleich vier große Feste unmittelbar hintereinander gefeiert. ST. ANTON. Die Jeßnitztaler haben während der kommenden zwei Wochen einiges zu feiern. Drei Feste am Hochbärneck Los geht's am Samstag, 15. August mit dem Puch-Treffen, das ab 8 Uhr bei der Bruderlade in St. Anton an der Jeßnitz gestartet wird. Von dort aus gibt's eine Bergfahrt zum Almhaus Hochbärneck, wo ab 10 Uhr ein Frühschoppen und ab 12 Uhr die Präsentation der Fahrzeuge...

  • 05.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
[b]Der Ausflug[b] der Pensionisten fand in Annaberg seinen Abschluss.

Pensionistenverband
Gipfelsieg: Pensionisten aus dem Bezirk Scheibbs auf Wanderschaft

Der Pensionistenverband aus dem Bezirk unternahm einen Ausflug auf die Gemeindealpe. REGION. Die Pensionisten der Ortsgruppe Neubruck–St. Anton–Puchenstuben erwanderten die Gemeindealpe in Mitterbach und genossen den traumhaften Ausblick vom Gipfel auf den Erlaufsee und das Mariazellerland. Pensionisten rasten den Berg hinab Manche Teilnehmer waren ganz besonders mutig und wagten ab der Mittelstation sogar die Abfahrt mit dem Mountaincart zur Talstation. Weitere Infos gibt's hier und...

  • 24.07.19
Lokales
Feriencamp in der Akademie Wintereck: Am St. Antoner Schladerboden bietet Kathrin Müllauer tiergestützte Pädagogik an.
161 Bilder

Akademie Wintereck
Kinder lernen tierisch gut am Schlagerboden

Kathrin Müllauer bietet in der Akademie Wintereck am Schlagerboden tiergestützte Pädagogik unseren Kindern an. ST. ANTON. Im Juli des Vorjahres übernahm Kathrin Müllauers Ehemann den Bauernhof seiner Eltern am schönen Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz. Dort hat die Tierliebhaberin vor Kurzem die Akademie Wintereck ins Leben gerufen, wo sie tiergestützte Intervention im sozialpädagogischen und psychosozialen Bereich für Kinder und Jugendliche und vieles mehr anbietet. Tierische...

  • 23.07.19
Lokales
Bauprojekt der Caritas: LR  Josef Schwaiger, Caritas Salzburg Geschäftsführer Johannes Dines, LH-Stellvertreter Christian Stöckl und LH-Stellvertreter Heinrich Schellhorn

Caritasprojekt
Tageszentrum St. Anton wird neu gebaut

Um 2,4 Millionen Euro wird das Zentrum für Menschen mit Behinderungen neu gebaut. Land und EU teilen sich die Kosten.  BRUCK. Schon seit fast 100 Jahren hat St. Anton eine wichtige Funktion in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen im Pinzgau und ist außerdem ein wichtiger Arbeitgeber. In der Einrichtung werden rund 60 Personen betreut. Knapp 100 Mitarbeiter arbeiten hier.  „Der Neubau sichert den Standort langfristig ab und ermöglicht endlich die dringend nötigen Verbesserungen“,...

  • 14.07.19
Lokales
Im Einklang mit der Natur: Lara, Kathrin und Josef Müllauer mit ihren Schafen in der Akademie Wintereck am Schlagerboden.
24 Bilder

Akademie Wintereck
Die Botschafterin der Tiere am Schlagerboden

Kathrin Müllauer betreibt in St. Anton die Akademie Wintereck, wo sie tiergestützte Pädagogik anbietet. ST. ANTON. Nachdem Kathrin Müllauers Ehemann Josef im Juli des Vorjahrs mit dem Haus Wintereck den Hof seiner Eltern am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz übernommen hatte, erfüllte sich die aus Steyr stammende Tierliebhaberin mit der Gründung zweier Vereine einen Kindheitstraum. Lebens(T)raum Bauernhof "Ich wollte eigentlich schon als Kind Bäuerin werden, da ich die Tiere und...

  • 18.06.19
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Fahrerflucht nach Unfall mit zwei Schwerverletzten in St. Anton an der Jeßnitz.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Fahrerflucht nach Unfall in St. Anton an der Jeßnitz

Pkw-Lenker riss auf der Bundesstraße B25 in St. Anton zwei Radfahrer mit und flüchtete. Die Polizei ersucht um Mithilfe. ST. ANTON. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B25 in St. Anton an der Jeßnitz wurden zwei Radfahrer schwer verletzt. Eine 57-jährige Frau war von einem Pkw erfasst worden und hatte ihren 58-jährigen Ehemann mitgerissen. Golf-Lenker ergriff die Flucht Der Unfall-Lenker beging Fahrerflucht. Am Ort des Geschehens wurde ein abgerissener Außenspiegel gefunden,...

  • 11.06.19
Lokales
Fest der Köstlichkeiten in Mittersill - hier ein Foto aus unserem Archiv.
2 Bilder

Premiere
Ein Caritas-Team aus St. Anton beim "Fest der Köstlichkeiten"

Beim "Fest der Köstlichkeiten", bei dem es türkische Spezialitäten gibt, ist heuer auch ein Team vom Caritas Tageszentrum  St. Anton bei Bruck mit dabei. MITTERSILL/BRUCK. Das Fest, das in der Aufeldstraße stattfindet und das vom TürkischenKulturverein Mittersill organisiert wird, geht morgen und übermorgen (Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni) über die Bühne. Angeboten werden verschiedene Spezialitäten wie Baklava oder Tulumba. Bei einigen Gerichten wie zum Beispiel bei Gözleme können...

  • 07.06.19
Lokales
Landwirt Alois Pfaffenlehner setzt auf Holz als Baustoff.

Holz im Bezirk Scheibbs
Holz ist ein genialer Stoff für Häuslbauer am Schlagerboden

Alois Pfaffenlehner hat sein Bauernhaus am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz komplett aus Holz erbaut. ST. ANTON. Alois Pfaffenlehner hat am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz im Jahr 2003 seinen Bauernhof komplett neu gestaltet und dabei ausschließlich auf Holz als Baustoff gesetzt. Ein echter Holzfan am Schlagerboden "Außer ein paar Schrauben und der Dachisolierung aus Schafwolle besteht unser Haus komplett aus Massivholzwänden, was wärmetechnisch viele Vorteile bringt....

  • 23.04.19
Lokales
Ein Motorradlenker kollidierte auf der Steinleiten in St. Anton mit einem Pkw und stürzte in den Jeßnitzbach.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradlenker aus Kirchberg stürzte in den Jeßnitzbach

Ein Motorradlenker krachte auf der Steinleiten in St. Anton gegen einen Pkw und stürzte im Anschluss in den Jeßnitzbach. ST. ANTON/KIRCHBERG. Auf der Steinleiten krachte ein Motorradlenker aus Kirchberg an der Pielach, der auf der Bundesstraße B28 von Puchenstuben kommend mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war,   im Gemeindegebiet von St. Anton an der Jeßnitz gegen einen entgegenkommenden Pkw und im Anschluss gegen eine Leitschiene. Unfall-Lenker landete im Bachbett Durch die...

  • 29.03.19
Sport
Vereinsskimeisterschaft am Hochbärneck: Die Athleten und die Organisatoren freuen sich über ein gelungenes Rennen.

Sportverein der Woche
St. Antoner Skifahrer gingen am Hochbärneck ins Rennen

Am Hochbärneck wurde die Vereinsmeisterschaft der Sportunion St. Anton ausgetragen. ST. ANTON. Die St. Antoner Vereinsskimeisterschaft wurde am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz ausgetragen. Skifahrer mussten Zeiten schätzen Aus dem Vorjahres-Siegerteam der Sportunion Raika St. Anton musste heuer ein Mitglied die Richtzeit vorgeben, an der es sich zu messen galt. Deshalb konnten alle Starter die Fahrt von René Rasch von der Sportunion Raika St. Anton vom Ziel aus beobachten. Jeder...

  • 04.03.19
Leute
Der Skinachwuchs ist begeistert: Elena Teufl und Marie Steinacher testen den neuen "ZauBÄRteppich" am Hochbärneck.
2 Bilder

Neue Attraktion
"ZauBÄRteppich" begeistert den Skinachwuchs am Hochbärneck

Im kleinen Skigebiet am Hochbärneck wurde vor Kurzem eine neue Attraktion für die jüngsten "Skihaserln" eröffnet. ST. ANTON. Betriebsleiter Manfred Hauss und Kundenbetreuer Alexander Steinacher von der Raiffeisenbank freuten sich sehr über eine neue Investition von Almwirtin Erika Pieber für die kleinen "Ski-Haserln" am Hochbärneck. Vor Kurzem fand auf der Alm in St. Anton an der Jeßnitz die Eröffnung des "ZauBÄRteppichs" statt. Skinachwuchs ist begeistert Elena Teufl aus Purgstall und...

  • 31.01.19
Leute
Die Pensionisten trafen einander nun zum Duo-Kegeln.

Pensionisten gingen Kegeln
Alle neune: "Oldies" aus dem Bezirk Scheibbs hatten Spaß beim Kegeln

Die Ortsgruppe Neubruck-St. Anton-Puchenstuben des Pensionistenverbands ging vor Kurzem Kegeln. BEZIRK SCHEIBBS. Zum Abschluss der heurigen Kegelsaison trafen einander zwölf sportliche Teams der Ortsgruppe Neubruck-St. Anton-Puchenstuben mit Teilnehmern wie Josefa Fallmann, Ingrid Friedl, Andrea Gaupmann, Fritz Hofmarcher, Frieda Leitner oder Christian Sauer vor Kurzem zum traditionellen Duo-Kegeln. Heiß umkämpfte Kegelpartien Nach einigen heiß umkämpften Durchgängen standen die...

  • 10.12.18
Lokales
Einen Schadstoffeinsatz gab's nun in Gärtenberg in St. Anton an der Jeßnitz.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr bei Schadstoffeinsatz in St. Anton an der Jeßnitz

ST. ANTON. Vor Kurzem wurden die Feuerwehr-Kameraden zu einem Schadstoffeinsatz in St. Anton an der Jeßnitz gerufen. In Gärtenberg war ein rund 1.000 Liter fassender Dieseltank leck. Acht Kameraden der Feuerwehr St. Anton machten sich unverzüglich auf den Weg zum Einsatzort. Unterstützung bekamen sie von der Feuerwehr Scheibbs, die mit sechs Mann anrückte. Fünf Mann der Feuerwehr Kienberg-Gaming unterstützten die bereits anwesenden Kameraden mit ihrem Kommandofahrzeug und ihrem...

  • 06.12.18
Lokales
Paul (l.) und Firmenchef Michael Weniger kennen den Mann aus Burundi schon besser. Sie sind Postpartner und Sylvere holt sich manchmal Pakete aus seiner Heimat ab.
5 Bilder

Flugfelds schwarze Perle

Wiener Neustadt. Die Bezirksblätter gingen mit dem dunkelhäutigen Geistlichen Sylvere Buzingo in dessen Kirchenviertel spazieren. WIENER NEUSTADT (pz). Die katholische Kirche hat dem 43-jährigen Sylvere Buzingo eine vermeintlich harte Prüfung auferlegt. Seit einem Jahr ist der schlanke Mann aus Burundi Pfarrer in Wiener Neustadts Flugfeld-Kirche St. Anton. Vom ostafrikanischen Staat über Wien nach Österreich und dann gleich aufs Flugfeld. Gemeinde glücklich "Uns fehlte der Hausherr",...

  • 16.05.18
  •  1
Lokales

Firmlinge aus St. Anton sind vorbereitet

ST. ANTON. Die 13 Firmkandidaten aus St. Anton an der Jeßnitz wurden an elf Vormittagen von den beiden Firmbegleitern Karl Hömstreit und Harald Streimelweger auf das große Fest vorbereitet. Dabei wurden auch ein Gottesdienst mitgestaltet sowie eine Kreuzwegandacht, bei der sich alle Firmkandidaten einbringen durften. Die vielfältigen Themen und Aufgabenbereiche bei dieser Firmvorbereitung wurden von der motivierten Gruppe gut angenommen. Wenn es seine Zeit erlaubte, war auch Pfarrer Eugeniusz...

  • 09.05.18
Lokales
Die Sonderschule St. Anton zu Besuch bei der Landesberufsschule Hallein
23.3.2018
5 Bilder

AS St. Anton: Berufsorientierung für beeinträchtigte Kinder

BRUCK. "Man merkt richtig, wie die Kinder aus sich heraus gehen", berichtet Wolfgang Gautsch, Lehrer und Berater in der Allgemeinen Sonderschule St. Anton. Er verbrachte mit seinen Schülern einen Tag an der Landesberufsschule Hallein. Im Rahmen der Berufsorientierungswoche besuchen die körperlich oder geistig beeinträchtigten Kinder verschiedene Einrichtungen. Der Tag in der LBS Hallein hinterließ vor allem bei den Technikbegeisterten einen bleibenden Eindruck. Alle staunten über die...

  • 28.03.18
Lokales
Martin und seine Therapeutin Maria Schläffer im Therapiezentrum Pinzgau des Diakoniewerks

Autismus prägt Pinzgauer Familie

BRUCK. Der 12-jährige Martin aus Rauris wurde mit frühkindlichem Autismus geboren. Er besucht seit zehn Jahren das Therapiezentrum Pinzgau des Diakoniewerks im Dorf St. Anton. Martins Mutter will betroffenen Eltern Mut machen, sich früh Hilfe zu suchen. Anlässlich des Weltautismustages am 2. April schildert sie die Situation mit ihrem Sohn. "Total überfordert" Schwierig sei die Zeit  gewesen, als Martin zur Welt kam, erinnert sich seine Mutter Karin Rathgeb. Heute, mit so vielen Jahren...

  • 23.03.18
Sport
Christian Köhle (links) war der einzige, der gegen Aleksandar Tomas Punkte machen konnte.

Tomas demolierte Konkurrenz

OETZ, ST. ANTON (pele). Wie ein Tornado fegte der für den TC Seefeld spielende Oetzer Aleksandar Tomas am Wochenende durch das 4. Turnier der ITN Winterserie in St. Anton am Arlberg. Die Partien wurden in jeweils nur einem Satz entschieden – und Tomas gab in vier Spielen insgesamt nur drei Games ab. Dies in seiner Partie gegen Christian Köhle vom TC Pfunds, den er mit 6:3 bezwang. Gegen Gottlieb Ennemoser vom TC Längenfeld, Ivan Golemovic vom TC Pfunds und Elvis Palamarevic vom UTC Schlins...

  • 04.02.18
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in St. Anton an der Jeßnitz!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 10.12.2017 09.00-12.30 Uhr Feuerwehrhaus Florianiplatz 1 St. Anton an der Jeßnitz Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man...

  • 05.12.17
Politik
Die Familie bei der Taufe der Söhne Mjasnik und Marat mit Pfarrer Weihrauch und den Taufpaten Walter und Waltraud.
3 Bilder

Abgeschoben! Vergeblicher Einsatz um eine Flüchtlingsfamilie!

BRUCK. Und wieder ist es soweit: Ein Ort ist fassungslos. Gut integrierte Flüchtlinge wurden am Sonntag für alle überraschend von der Fremdenpolizei abgeholt und mit Handschellen abgeführt. Die armenische Familie wurde heute bereits abgeschoben. Bürgermeister Herbert Burgschwaiger (SPÖ) hat gestern alles versucht, um das noch zu verhindern, vergeblich. Selbst eine Petition die kurzfristig gestartet wurde, konnte nichts mehr bewirken. Bei den Bruckern herrscht völliges Unverständnis über die...

  • 21.11.17
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.