19.05.2016, 13:40 Uhr

Zams: Erfolgskabarettist Markus Koschuh präsentiert "AUTsch! Österreich dreht auf"

Wann? 27.05.2016 20:00 Uhr

Wo? NMS Zams, Oberreitweg 26, 6511 Zams AT
Der Tiroler Erfolgskabarettist Markus Koschuh gastiert am 27. Mai in der NMS Zams. (Foto: (c) Kellertheater bzw. Griessenboeck)
Zams: NMS Zams |

Nach Erfolg im Innsbrucker Kellertheater: Kabarettprogramm "AUTsch! Österreich dreht auf" auf Tirol-Tour. Next Stop am 27. Mai im Festsaal der Neuen Mittelschule Zams-Schönwies

ZAMS. Es war die Idee des Intendanten des Innsbrucker Kellertheaters, Manfred Schild: 55 Jahre nach Helmut Qualtingers und Carl Merz' "Der Herr Karl" sollte eine neue Betrachtung der rot-weiß-roten Seele auf die Bühne kommen. Geworden ist es schließlich "AUTsch! Österreich dreht auf", von Kritikern hoch gelobt und Publikumserfolg zu gleichen Teilen.
Nun ist "AUTsch! Österreich dreht auf" auf Tirol-Tour und demnächst im Oberland zu sehen: 27. Mai, 20 Uhr, Festsaal der Neuen Mittelschule Zams-Schönwies
Kartenvorverkauf im Gemeindeamt Zams bzw. via 05442/62288 (Gemeindekassa)

Mit „AUTsch! – Österreich dreht auf“ wird ein neues Fernsehformat das Licht der Welt erblicken. Denn jetzt spricht das Volk! Vorbei die Zeiten, in denen die Probleme eines Landes von einigen Politikern gelöst wurden. Das neue Zauberwort heißt: „Schwarmintelligenz“. Endlich kommen jene zu Wort, die immer schon wussten, wie es geht. Der Satz „Wenn ich einmal was zu sagen hätte ...“ wird wörtlich genommen. Dadurch kommt die echte Wahrheit ans Licht.
Ein engagierter Entertainer revolutioniert die Medien. Zumindest träumt er davon, denn eigentlich hat die Show noch keinen Sendeplatz. Und auch kein Aufnahmestudio. Deshalb wird die erste Version in einem Keller gedreht. Was den Welterfolg nicht aufhalten wird, denn Bill Gates fing schließlich auch in einer Garage an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.