27.07.2016, 16:40 Uhr

Helga Hochstöger siegte bei der Österreichischen Meisterschaften der Islandpferde

Helga Hochstöger sicherte sich den Meistertitel über die 150 Meter Speedpass (Foto: Martin Hochstöger)
LANDECK/STADL-PAURA. Bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Islandpferde in Oberösterreich konnte Helga Hochstöger mit ihrem erst sieben-jährigen Wallach Norri von Öd den Meistertitel über die 150 Meter Speedpass erringen. Die Siegerzeit betrug 7,721 Sekunden und war eine der schnellsten Zeiten die weltweit 2016 gelaufen wurden.
Zusätzlich zu diesem großartigen Erfolg gewann Helga Hochstöger den Vizestaatsmeister in der Fünfgang-Gesamtwertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.