01.08.2016, 17:23 Uhr

Tirolermeistertitel geht nach Fließ

am Sa. 23.07 und So. 24.07 fanden in Schwoich die Tiroler Meisterschaften statt.

Die Schützengilde Fließ entsannt 3 Feuerpistolen Schützen in zwei Bewerben zur Tiroler Meisterschaft in Schwoich.

Marco, Martin und Bruno traten jeweils in der Disziplin Sportpistole und 50m Pistole an.

Bei der Sportpistole konnte Marco den hervorragende 3. Platz und Martin mit nur 1.Ring Rückstand den 4.Platz in der Männerklasse sichern. Bruno erreichte ebenfalls den hervorragenden 4. Platz bei den Seniroren 2. Gemeinsam konnten sich die 3 Schützen in der Mannschaftswertung den 3. Platz sichern.

Besser hingegen lief es bei der 50m Pistole dort konnte sich Marco mit dem 5. Platz und einem sehr guten Ergebnis von 515 Ringen in der sehr umstrittenen Männerklasse einen Finalplatz sichern. Martin wurde 11.er Bruno in der S2 Klasse wurde 7er. Auch in der Mannschaftswertung waren wir nicht ganz schlecht unterwegs, wir erreichten dort noch den hervorragenden 5. Rang.

Aber Perfekt machte den Tag erst das Finale. Dort könnte sich Marco nach einem sehr nervenaufreibenden Wettkampf, im letzten Schuss als Sieger durchsetzen. Er konnte sich damit in der Königsdisziplin zum TIROLER MEISTER küren.

Wir gratulieren recht herzlich, weiter so.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.