Krankenhaus Zams

Beiträge zum Thema Krankenhaus Zams

Lokales
Medizinalrätin Claudia Stadlwieser mit LH Günther Platter (re). und Artur Wechselberger, Präsident Ärtzekammer für Tirol.

Bundesauszeichnung
Claudia Stadlwieser zur Medizinalrätin ernannt

INNSBRUCK/ZAMS. Claudia Stadlwieser, stellvertretende ärztliche Abteilungsleiterin der Radiologie am Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, wurde ausgezeichnet. 19 verdiente Persönlichkeiten Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte LH Günther Platter am 3. Oktober 2019 im Beisein von Mitgliedern der Tiroler Landesregierung Bundesauszeichnungen an 19 herausragende Tiroler Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Sport, Medizin, Kultur, Wirtschaft und Verwaltung. „Die ausgezeichneten...

  • 04.10.19
Lokales
Informationen  und Anleitungen für die Pflege zu Hause werden im Rahmen der Schulung vermittelt.

Krankenhaus Zams
Kostenloses Schulungsangebot zur Pflege familiärer Angehöriger

ZAMS. Spezielle Schulungen für pflegende Angehörige bietet das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams. Das Thema „Familiäre Pflege“ wird am St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in kompakten Einheiten an jeweils zwei Abenden zu 2,5 Stunden vermittelt. Professionelles Wissen und Tipps Die gewohnte tägliche Routine vieler Menschen ändert sich maßgeblich durch Erkrankung, Unfall oder auch hohes Alter von Angehörigen. Besonders die Pflege bzw. Betreuung zu Hause ist eine große...

  • 20.09.19
Lokales
Vermutlich führte eine brennende Kerze zu einem Wohnungsbrand in Landeck. Eine Frau wurde bei dem Brand verletzt.

Landeck
Brennende Kerze führte vermutlich zu Wohnungsbrand

LANDECK. Am 6. September gegen 03:45 Uhr brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Landeck im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Wohnungsinhaberin konnte sich in den Hausgang retten und um Hilfe rufen. Die Feuerwehr Landeck konnte den Brand, der sich zu einem Vollbrand entwickelt hatte, schnell unter Kontrolle bringen, angrenzende Wohnungen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ausgegangen ist der Brand vermutlich von einer brennenden Kerze in der Küche. Frau wurde ins...

  • 06.09.19
Lokales
Bei einer Kollsion im Ortsgebiet von Ried wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt.
5 Bilder

Ried
Schwerer Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

RIED. Am 2.9.2019 um 17.55 Uhr lenkte ein 30jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW auf der Reschenbundesstraße aus Landeck kommend in Richtung Süden. Im Gemeindegebiet von Ried iO, bei Straßenkilometer 7,2, geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, streifte den entgegenkommenden PKW einer 50jährigen österreichischen Staatsbürgerin und prallte dann frontal gegen den entgegenkommenden Klein-LKW eines 36jährigen deutschen Staatsbürgers. Drei Personen verletzt Bei dem...

  • 03.09.19
Lokales

Eine betrunkene Frau wurde nach einem Fahrradunfall ins Krankenhaus Zams gebracht. Dort blieb sie nicht lange. Sie stahl das Fahrzeug eines Krankenhausmitarbeiters und verunfallte damit erneut in einem Kreisverkehr.
2 Bilder

Fahrradunfall und Fahrzeugüberschlag
Betrunkene Frau verunfallte gleich zwei Mal am selben Abend

LANDECK/ZAMS. Am 14.08.2019, um 22:25 Uhr wurde die Polizei Landeck zu einem Fahrradsturz auf einem Gemeindeweg in Landeck gerufen. Die am Einsatzort aufgefundene 47-jährige offensichtlich stark alkoholisierte Österreicherin wies Abschürfungen im Gesicht auf, machte jedoch keine Angaben zum Unfallgeschehen. Neben ihr befand sich ein Fahrrad. Sie wurde mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Zams eingeliefert. Ein Alko-Test wurde von der Frau verweigert. Flucht aus Krankenhaus Dort blieb sie...

  • 15.08.19
Lokales
Bei dem Verkehrsunfall geriet ein voll beladener Betonmischwagen in den Straßengraben und kippte um.
10 Bilder

Reschenbundestraße
Schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

RIED. Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine 65-jährige deutsche StA mit ihrem PKW am 09.08.2019 gegen 15:57 Uhr auf der B 180 im Gemeindegebiet von Ried i.O. auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW, der von einem 60-jährigen Kraftfahrer aus Fendels gelenkt wurde. In Straßengraben geschleudert Durch die Wucht der Kollision wurde der PKW der 65-Jährigen in den Straßengraben geschleudert und blieb dort liegen. Der LKW touchierte in weiterer Folge mit einem...

  • 09.08.19
Lokales
Bei Aufräumarbeiten unterhalb der Engadinerstraße wurde ein ca. 40-jähriger Mann unter einem Baum begraben und unbestimmten Grades verletzt.
4 Bilder

Forstunfall in Pfunds
43-jähriger unter Baum begraben

Bei Forstarbeiten unterhalb der Engadinerstraße wurde ein 43-jähriger Mann unter einem Baum begraben und dadurch unbestimmten Grades verletzt. PFUNDS (das). Am Montag, den 5. August kam es am Vormittag zu einem schweren Forstunfall in Pfunds. Ein 43-jähriger Mann war im Wald unterhalb der Engadinerstraße mit Aufräumarbeiten nach dem Unwetter vor ein paar Wochen beschäftigt, als er, aus bisher ungeklärter Ursache, von einem Baum oder Wurzelstock auf die Brust getroffen und darunter begraben...

  • 05.08.19
Lokales
Beim "Arlberg Giro" kam es zu einem schweren Fahrradunfall im Ortsgebiet von Kappl. Dabei wurden zwei Teilnehmer des Fahrradrennens schwer verletzt.

Radrennen „Arlberg Giro"
Fahrradunfall forderte zwei Schwerverletzte

KAPPL. Am 04.08.2019, gegen 11:40 Uhr, fuhren ein 48-jähriger deutscher und ein 51-jähriger belgischer Rennradfahrer im Zuge der Radveranstaltung „Arlberg Giro“ mit ihren Rennrädern in einer Gruppe auf der B188 talauswärts. Im Gemeindegebiet von Kappl kam der Deutsche aus unbekannter Ursache zu Sturz. Der nachkommende Belgier konnte dem auf der Fahrbahn liegenden Fahrrad nicht mehr ausweichen, kollidierte mit diesem und kam ebenfalls zu Sturz. Beide Lenker wurden durch den Sturz schwer...

  • 05.08.19
Lokales
Ein 21-jähriger Arbeiter wurde in Grins in einer Baugrube bis zur Hüfte verschüttet. Er zog sich dadurch schwere Verletzungen am Fuß zu.

Arbeitsunfall in Grins
Arbeiter in Baugrube teilweise verschüttet

Ein 21-jähriger Arbeiter wurde in Grins in einer Baugrube bis zur Hüfte verschüttet. Er zog sich dadurch schwere Verletzungen am Fuß zu. GRINS. Ein 21-jähriger Österreicher war am 01.08.2019 gegen 10 Uhr mit Bohrarbeiten in Grins im Rahmen einer Baustelle beschäftigt. Dabei stieg der Arbeiter in die rund 190 cm tiefe Baugrube um die Lage des Bohrkopfes zu begutachten. Plötzlich lösten sich an der Wand der Baugrube Gestein und Erde und verschüttete den 21-Jährigen bis zur Hüfte. Seine...

  • 01.08.19
Lokales
Der Neubau des Gebäudes für die Patologielabore und die Schwerpunktpflege entsteht im unmittelbarer Nachbarschaft zum KH Zams.

Im Umfeld des Spitals
Diskussion über neues Pathologie-Gebäude in Zams

ZAMS (otko). Gemeinderat ebnete mit der Änderung des örtlichen Raumkonzepts den Weg für Umsetzung eines umstrittenen Bauprojekts im Umfeld des Krankenhauses.   Neues Gebäude für Pathologie/Schwerpunktpflege Am Areal des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams wird seit Jahren gebaut. Bis 2021 soll die 95-Millionen-Euro teure Erweiterung angeschlossen sein. Im Umfeld des Spitals steht aber bereits das nächste Bauprojekt in den Startlöchern. Im Westen ist in der unmittelbaren Nachbarschaft zum...

  • 01.08.19
Lokales
Zwei Jahre Psychiatrie Zams: Elisabeth Hasenauer, Ewald Wöll und Bernhard Guggenbichler (h.v.l.) sowie Claudia Siegele, Martin Kurz und Manuela Pfeifer (sitzend v.l.).
6 Bilder

Bedarf nimmt zu
KH Zams: Psychiatrie schließt Versorgungslücke

ZAMS (otko). In der psychiatrischen Ambulanz wurden 2018 1.121 Patienten behandelt. In der Tagesklinik wurden knapp 230 Betroffene betreut. Ende 2020 wird Psychiatriestation eröffnet. Zwei Jahre Psychiatrie Zams Mit dem Ausbau der psychiatrischen Versorgungsstruktur im Krankenhaus St. Vinzenz Zams startete vor zwei Jahren eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte im Tiroler Oberland. Mit einem Team von zehn MitarbeiterInnen wurde die psychiatrische Ambulanz samt...

  • 04.07.19
Lokales
Symbolbild

Verkehrsunfall in St. Anton
Motorrad kollidierte mit Zugmaschine

ST. ANTON. Am 18. Juni 2019, gegen 14.50 Uhr, bog ein 23-jähriger Österreicher im Gemeindegebiet von St. Anton a. A. mit einer Zugmaschine mit Anhänger von einer Gemeindestraße kommend nach links in die Arlbergstraße ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der Arlbergstraße in westliche Richtung fahrenden 23-jährigen österreichischen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams...

  • 20.06.19
Lokales
Symbolbild

Alpinunfall in Zams
Zwei Wanderer bei Absturz verletzt

ZAMS. Am Morgen des 12. Juni 2019 machten ca. zwanzig Bergwanderer eine Tour von der Memminger Hütte in den Lechtaler Alpen über die Seescharte in Richtung Zams. Beim Abstieg von der Seescharte rutschte einer der Wanderer, ein 52-jähriger Deutscher, auf einem Schneefeld aus und stürzte ca. 200 Meter über dieses Schneefeld ab, bevor er schließlich zu liegen kam. Ein weiterer 52-jähriger Deutscher wollte dem Mann zu Hilfe kommen, stolperte und stürzte ca. 20 Meter über das Schneefeld ab. Dabei...

  • 12.06.19
Lokales
Präsentation des Zukunftspakets für das Krankenhaus Zams durch LR Bernhard Tilg und Generaloberin Gerlinde Kätzler (Mi.) sowie Primar Ewald Wöll, GF Bernhard Guggenbichler und Krankenhausverbandsobmann Bgm. Siegmund Geiger (v.l.).
5 Bilder

Spitalsreform ist auf Schiene
Spitalsstandort Zams wird weiter ausgebaut

ZAMS/BEZIRK. KH Zams ist durch ein breites Fächerspektrum für Zukunft gerüstet. Kürzere Wartezeiten und eine schnellere Versorgung soll die neue ambulante Erstversorgungseinheit bringen. Versorgung langfristig gesichert Das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams stellt mit seinen rund 800 ÄrztInnen und PflegerInnen die medizinische Versorgung für die Bezirke Imst und Landeck sicher. Im Zuge der tirolweiten Spitalsreform wird der Standort weiter gestärkt und ausgebaut. Das gaben LR Bernhard Tilg...

  • 29.05.19
Lokales
In den Ausbau des Krankenhauses Zams (im Bild die neue Tiefgarage und die neuen Psychiatrischen Ambulanz) werden bis 2021 knapp 95 Millionen Euro investiert

Geschäftsbericht 2018
Krankenhaus Zams behandelte 25.001 Patienten

ZAMS (otko). Für das Jahr 2018 hat das Krankenhaus St. Vinzenz Zams einen informativen Geschäftsbericht vorgelegt. Weiterer Meilenstein beim Großprojekt Das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams hat für 2018 einen gedruckten Geschäftsbericht vorgelegt. In der 20-seitigen Broschüre (A4-Format) wird ein Einblick in die Arbeit und die zukünftige Entwicklung des Krankenhauses St. Vinzenz gegeben. Dazu kommen noch kompakte Informationen sowie informatives Zahlenmaterial zum abgelaufenen Jahr. "Die...

  • 11.05.19
Lokales
Primar Univ. Prof. Dr. Ewald Wöll, ärztlicher Direktor im Krankenhaus St. Vinzenz Zams, freut sich über das positive Ergebnis.

Platz eins in Tirol
Krankenhaus St. Vinzenz Zams glänzt mit Facharztausbildung

ZAMS. Das Ärztliche Qualitätszentrum Linz verleiht dem Krankenhaus St. Vinzenz Zams die Bestnote in Sachen Facharztausbildung mit dem ersten Platz in Tirol. In den österreichischen Top-10 landet das Krankenhaus der Oberländer auf dem sechsten Rang. Wichtigste Faktoren für eine positive Bewertung durch das Ärztliche Qualitätszentrum Linz sind die Qualität, die Umsetzung eines strukturierten Konzeptes und das Engagement der Verantwortlichen. In allen Punkten überzeugte das Krankenhaus St....

  • 26.04.19
Lokales
Bei der Einsatzübung im Milsertunnel werden verschiedene Szenarien geprobt.

Tunnelsperre auf der A 12
Einsatzübung im Milser Tunnel am 25. April

MILS/SCHÖNWIES. ASFINAG: 100 Personen bei Probe für den Ernstfall am 25. April 2019 – Tunnelsperre von 18 bis 23 Uhr – Umleitung über B171. Am 25. April ist der Milser Tunnel Schauplatz für eine Einsatzübung. Für die Autofahrerinnen und Autofahrer bedeutet dies: Sperre des Tunnels von 18 bis 23 Uhr mit einer Umleitung über die Tiroler Bundesstraße B171. Insgesamt beteiligen sich 100 Personen an der Übung – unter anderem die Feuerwehren Imst und Zams, das Rote Kreuz Imst und Landeck, das...

  • 19.04.19
Lokales
Projektmanagement- Exkursion in das Krankenhaus Zams: Schüler/innen der 3KK der HAK Landeck mit ihrem Lehrer Leif Crepaz (1.v.l.)

Projektmanagement in der Praxis
HAK Landeck: Erweiterung des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams

ZAMS/LANDECK. Am Freitag, den 15. März 2019, besuchte eine dritte Klasse der Handelsakademie Landeck das Krankenhaus St Vinzenz in Zams. Ziel der Exkursion war es, das komplexe Bauprojekt des Krankenhauses zu besichtigen, um das bisherige Wissen über Projektmanagement in der Praxis zu betrachten. Interessante Exkursion "Durch eine kurze Präsentation des Krankenhauses wurde den Schüler/innen der HAK Landeck  bewusst, wie faszinierend aber auch komplex und langwierig ein solches Projekt...

  • 21.03.19
Lokales
Die Händehygiene leistet einen großen Beitrag zur Vermeidung von Infektionen – regelmäßige Kontrollen im Personalstab und eine ausreichende Möglichkeit zur Händedesinfektion für Besucher reduzieren auch hier umfassend das Risiko für übertragbare Keime.
2 Bilder

Höchste Standards bestätigt
Tiroler Hygienezertifikat für das Krankenhaus Zams

ZAMS. Die Erfüllung höchster Hygienestandards wurde dem Krankenhaus Zams 2018 mit dem Erreichen des Hygienezertifikates bestätigt. Die Sektion für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Universität Innsbruck verlieh diese Anerkennung im letzten Jahr erstmals in Tirol. Freiwillige Zertifizierung Das Krankenhaus in Zams ist eines der Wenigen in Tirol, das auf diese Auszeichnung verweisen kann. Vor 15 Jahren sind im Betrieb bereits Richtlinien zur Vorbeugung von Infektionen und zum Erhalt...

  • 08.03.19
Lokales
Der Zammer Gemeinderat beschloss die Erlassung eines Parkverbots beim Eingang des Krankenhauses Zams. Das Halten ist weiterhin für 10 Minuten erlaubt.

Verkehrsregelung
Gemeinderat beschloss Parkverbot beim KH Zams

ZAMS (otko). Der Zammer Gemeinderat beschloss einstimmig ein Parkverbot beim Eingangsbereich des Krankenhauses Zams. Das Halten ist weiterhin für 10 Minuten erlaubt. Straßenverkehrsrechtliche Regelung In seiner letzten Sitzung befasste sich der Zammer Gemeinderat mit dem Tagesordnungspunkt "Beratung und Beschluss über die Erlassung einer straßenverkehrsrechtlichen Regelung im Bereich des Krankenhauses Zams". Bgm. Siegmund Geiger erklärte den Hintergrund: "Es liegt ein Ansuchen des...

  • 01.03.19
Lokales
Ein 25-Jähriger zog sich durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades im Kopf- und Schulterbereich zu.

Eisbrocken auf Auto gestürzt
Verkehrsunfall auf der Arlberg Schnellstraße fordert Verletzten

ZAMS. Ein 25-jähriger Österreicher aus Vorarlberg lenkte am 27.12.2018 gegen 10:10 Uhr, seinen PKW auf der Arlberg Schnellstraße S16 von Zams in Richtung Westen. Unmittelbar nach der sogenannten Lötzgalerie kam ihm ein Sattelkraftfahrzeug samt Sattelanhänger, das von einem 28-jährigen serbischen Staatsangehörigen gelenkt wurde, entgegen. Genau zu dem Zeitpunkt lösten sich vom Dach des Sattelanhängers Eisplatten und flogen frontal in die Windschutzscheibe des PKW vom 25-Jährigen, wodurch diese...

  • 02.01.19
Lokales
LRin Palfrader überreichte einen Scheck von rund 940.000 Euro an öffentliche und private Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen im Bezirk Landeck.

Kinderbetreuung im Bezirk Landeck
80 Kinder freuten sich 2018 über neue Betreuungsplätze

Auch 2018 wurde die Kinderbetreuung in Tirol wieder kräftig ausgebaut. Am Programm standen neue Plätze in Kinderkrippen, Kindergärten und Horten sowie Sanierungen von Gruppenräumen, um diese auf den neuesten Stand zu bringen. Neue Förderungen an 62 Tiroler Erhalter feierlich übergeben Für diesen Ausbau hat das Land Tirol insgesamt über elf Millionen Euro investiert. „Damit schaffen wir qualitativ hochwertige Einrichtungen, sodass Kinder bestmöglich betreut werden können“, freute sich...

  • 21.12.18
Lokales
Bei einer Frontak´lkollision in Landeck wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt.

Herrschaft über PKW verloren
Landeck: Frontalkollision fordert Verletzten

LANDECK. Am 12.12.2018, um 18:26 Uhr verlor ein 57-jähriger Einheimischer auf der L253 im Gemeindegebiet von Landeck aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft über seinen PKW und geriet teilweise über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Lenker konnte durch entsprechende Maßnahmen das Fahrzeug wieder auf die Straße lenken. Dabei kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden PKW, der von einer 48-jährigen Einheimischen gelenkt wurde. Der 57-Jährige wurde bei dem Unfall...

  • 13.12.18
Lokales
Die Projektverantwortlichen von Rettungsorganisationen, Leitstelle Tirol und Krankenhaus Zams freuen sich über den Erfolg. Bernd Noggler (Leitstelle Tirol), Andreas Mayer (Rotes Kreuz Landeck), Dominik Siegele (Krankenhaus St. Vinzenz Zams), Jürgen Bombardelli (Rotes Kreuz Imst).
2 Bilder

Pilotprojekt: Entflechtung von An- und Abtransporten
KH Zams: Verkürzung der Wartezeiten gelungen

Im Jänner 2018 starteten das Krankenhaus St. Vinzenz Zams, die Leitstelle Tirol und der Rettungsdienst Tirol ein gemeinsames Pilotprojekt zur Verkürzung der Wartezeiten bei ambulanten Kontrolluntersuchungen. Nach 11 Monaten ziehen die Verantwortlichen jetzt eine sehr positive Bilanz. Von Erfolg sprechen ZAMS. "Wir konnten die Wartezeiten verkürzen und gleichzeitig die Auslastungsspitzen in der Ambulanz spürbar entschärfen. Insofern können wir von einem vollen Erfolg sprechen", freut sich...

  • 10.12.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.