Pfunds

Beiträge zum Thema Pfunds

Leute
Vertreter von Politik, Landwirtschaft oder Behörden waren beim großen Bezirkserntedankfest in Pfunds mit dabei.
158 Bilder

Jungbauern/Landjugend
Bezirkserntedank in Pfunds gefeiert

PFUNDS (jota). Die Jungbauern/Landjugend des Bezirkes Landeck feierten mit dem Bezirkserntedankfest und einem großen Umzug den würdigen Abschluss ihres Veranstaltungsjahres.  Bei der Feldmesse, zelebriert von Dekan Franz Hinterholzer, wurde für die reiche Ernte gedankt.   "Ernten heißt danken, danken heißt nachdenken", so LO Dominik Traxl anlässlich des Bezirkserntedankfestes. LH Günther Platter betonte die Wichtigkeit der Landwirtschaft. "Die kleinstrukturierte Landwirtschaft muss in unserem...

  • 06.10.19
Lokales
Bergwiesen und urige Hütten verleihen der Pfundser Tschey einen besonderen Charme.
5 Bilder

ORF-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“
Pfundser Tschey in der Auswahl zum schönsten Platz Tirols

PFUNDS. In der erfolgreichen TV-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ sucht der ORF diesen Herbst wieder die schönsten Orte Österreichs. Die Pfundser Tschey, ein ganz besonderes Naturjuwel im Tiroler Oberland, hat es in der Bundesländer-Vorauswahl unter die Top drei geschafft. Ab 4. Oktober stellt sich die Tschey dem Telefon-Voting und hat somit die Chance, Tirol als Landessieger in der Sendung zu vertreten. Österreichweit bekannt Bereits zum sechsten Mal moderieren Barbara Karlich und Armin...

  • 27.09.19
Lokales
Arbeitsunfall auf der GKI-Baustelle: Ein Arbeiter musste aus dem Kraftwerksstollen geborgen werden.

Polizeimeldung
Schwerer Arbeitsunfall auf der GKI-Baustelle in Pfunds

PFUNDS. Auf der Tunnelbaustelle des Gemeinschaftskraftwerks Inn (GKI) kam es zu einem schweren Arbeitsunfall. Eine Person wurde eingeklemmt. Arbeiter eingeklemmt Am 24. September 2019 ereignete sich auf der Baustelle des Gemeinschaftskraftwerks ein schweren Arbeitsunfall. Dort wurden im Nachgang an die Tunnelvortriebsmaschine die Tübinge indiziert. Bei diesen Arbeiten wurde ein Arbeiter eingeklemmt. Die Alarmmeldung seitens der Leitstelle lautete "A3-Person eingeklemmt: GKI Lotsenpunkt 4,...

  • 24.09.19
Lokales
Beim Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Pfunds wurden zwei Personen verletzt.

Polizeimeldung
Alkolenkerin prallte in Pfunds in Gegenverkehr – zwei Verletzte

PFUNDS. Eine betrunkene 38-Jährige geriet auf der Reschenstraße mit ihrem PKW in den Gegenverkehr und prallte gegen das Auto eines Slowaken. Die Alkolenkerin hatte 1,5 Promille. Der Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte. Verkehrsunfall mit Personenschaden Am 21. September 2019, gegen 19:00 Uhr lenkte eine 38-jährige Österreicherin einen Pkw in Pfunds auf der B180 Reschenstraße aus Richtung Schweiz kommend in Richtung Landeck. Auf Höhe des Kilometers 22,9 geriet die Frau mit dem Pkw auf...

  • 22.09.19
Lokales
Der Auftritt der legendären Pfunds-Kerle füllte die Tanzfläche des Pavillons.
7 Bilder

Besucheransturm
Pfunds feierte zehn Jahre Herbstfest mit Musik und Kulinarik

PFUNDS. Ein bunter Herbst kündigt sich im Tiroler Oberland an – sowohl in der Natur als auch kulturell. Zum Auftakt der traditionellen Herbstveranstaltungen feierte der Tiroler Oberland Tourismus am Donnerstag, 12. September, das 10-jährige Jubiläum des Pfundser Herbstfestes. Traditionell nutzten die Musikkapelle Pfunds, die Pfunds-Kerle und „Jetlag“ den Pavillon am Dorfplatz als Bühne. Heimische Gastronomen verwöhnten mit regionalen Schmankerln und die Pfundser Trachtengruppe begeisterte mit...

  • 16.09.19
Lokales
Nach der langen Sommersaison kehren die Tiere wieder von den Almen zurück. Der Almabtrieb der Kühe und Pferde in Pfunds findet am 14. September statt. Am 21. September werden an die 400 Bergschafe bei der „Schafschoad“ ins Dorf zurückgebracht.
5 Bilder

TVB Tiroler Oberland
Herbstzeit im Oberland – Feste, Märkte und Tradition

PRUTZ/RIED/PFUNDS. Das Pfundser Herbstfest am 12. September ist der Auftakt in einen bunten Veranstaltungsreigen rund um regionales Brauchtum, Kultur und Kulinarik. 10. Herbstfest in Pfunds Heuer wird bereits das 10. Herbstfest gefeiert. Der Tourismusverband Tiroler Oberland lädt zum Jubiläum am Pavillonplatz. Die Musikkapelle Pfunds, die Trachtengruppe, die „Pfunds-Kerle“ und „Jetlag“ sorgen ab 19.30 Uhr für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Besonders viel Wert wird auf...

  • 11.09.19
Lokales
Auf 2.200m hat sich im Radurschltal in Pfunds durch einen Murenabgang von selbst ein wunderschöner See gebildet. Was viele als "Kunstwerk der Natur" betiteln ist aber nicht ganz ungefährlich.

Pfunds
Bergsee im "Radurschltal" darf vorerst bleiben

Wanderern bietet sich derzeit im Radurschltal in Pfunds hinter dem Hohenzollernhaus ein schönes Naturschauspiel. Dort hat sich auf 2.200m durch einen Murenabgang von selbst ein wunderschöner See gebildet. Was viele als "Kunstwerk der Natur" betiteln ist aber nicht ganz ungefährlich. PFUNDS (das). Kristallklares Wasser glitztert im ca. zwei Fußballfelder großem und zwei bis vier Meter tiefen Bergsee. Doch worin manche unberührte Bergidylle sehen, sehen andere wieder eine potenzielle Gefahr....

  • 29.08.19
Lokales
Im Kofferraum des Kombifahrzeuges wurden 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden.

Fahrzeugkontrolle in Pfunds
Italienisches Paar mit 42kg Pilzen aufgegriffen

PFUNDS. Am 25.08.2019, um 12:36 Uhr, wurde nach einem Hinweis in Pfunds durch eine Polizeistreife ein PKW mit italienischen Kennzeichen angehalten, welcher angeblich mit Pilzen im Kofferraum unterwegs in Richtung Ried im Oberinntal sei. Fast 42kg Pilze im Kofferraum Im Zuge der anschließenden Fahrzeugkontrolle konnten im Kofferraum des Kombifahrzeuges 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden werden. Die Pilze wurden teilweise fachgerecht in Kühlboxen...

  • 26.08.19
Lokales
Am 23. August, gegen 20:10 Uhr, brach südöstlich des Gipfelaufbaues des Toarjochs, aus dem dortigen Felsmassiv ein größerer Felsblock ab.
20 Bilder

Massiver Felsabbruch
Mehrere Gesteinsbrocken stürzten Richtung Pfunds

PFUNDS. Am 23.08.2019, gegen 20:10 Uhr, brach südöstlich des Gipfelaufbaues des Toarjochs, in einer Seehöhe von ca. 2150 m, aus dem dortigen Felsmassiv im Bereich des sogenannten „Kamin“ ein größerer Felsblock ab. Die Gesteinsblöcke stürzten über die „Klauermahd“ in Richtung „Schönbühel“ ab. Keine weiteren Abbrüche mehr erwartet Durch den massiven Felsabbruch wurden zahlreiche Bäume geknickt bzw. gebrochen. Bis auf den enormen Flur- bzw. Schaden am Schutzwald kam es zu keinen...

  • 24.08.19
Lokales
In der Nacht zum 23. August 2019 brachen bisher unbekannte Täter in drei Gastronomiebetriebe in Nauders und Pfunds ein.

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstähle in Pfunds und Nauders

NAUDERS/PFUNDS. In der Nacht zum 23. August 2019 brachen bisher unbekannte Täter in drei Gastronomiebetriebe in Nauders und Pfunds ein. Sie durchsuchten Büros und Rezeptionen und stahlen von einem Tatort einen Möbeltresor, samt dem darin befindlichen dreistelligen Eurobetrag. Mehr Nahrichten aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Landeck

  • 23.08.19
Lokales
Klimaschonender Tourismus: Zum Naturerlebnis des Wiesenmonats zählte auch das Mähen mit der Sense. Die Technik konnte auch beim Wiesenfest versucht werden.
3 Bilder

Klimawandelanpassung
Landecker "Pilotgemeinden" werden klimafit

RIED/PRUTZ/PFUNDS/GALTÜR. Die Erlebnisregion Ried, Prutz und Pfunds sowie die Gemeinde Galtür rüsten sich für den Klimawandel. Umfassende Risiko- und Klimafolgeanalysen Zehn Pilotgemeinden bzw. Regionen haben in einem von der Tiroler Landesregierung mit 114.000 Euro unterstützten Projekt vorausschauende Anpassungsmaßnahmen zum Schutz des Lebens- und Wirtschaftsraums Tirol getroffen. Aus dem Bezirk Landeck nimmt die Erlebnisregion Ried, Prutz und Pfunds sowie die Gemeinde Galtür teil. In...

  • 14.08.19
Lokales
Bei Aufräumarbeiten unterhalb der Engadinerstraße wurde ein ca. 40-jähriger Mann unter einem Baum begraben und unbestimmten Grades verletzt.
4 Bilder

Forstunfall in Pfunds
43-jähriger unter Baum begraben

Bei Forstarbeiten unterhalb der Engadinerstraße wurde ein 43-jähriger Mann unter einem Baum begraben und dadurch unbestimmten Grades verletzt. PFUNDS (das). Am Montag, den 5. August kam es am Vormittag zu einem schweren Forstunfall in Pfunds. Ein 43-jähriger Mann war im Wald unterhalb der Engadinerstraße mit Aufräumarbeiten nach dem Unwetter vor ein paar Wochen beschäftigt, als er, aus bisher ungeklärter Ursache, von einem Baum oder Wurzelstock auf die Brust getroffen und darunter begraben...

  • 05.08.19
Lokales
Eröffnung des neuen Inntrack: Elisa Thöni (TVB), TVB-Vorstand Toni Monz , TVB-Aufsichtsratvorsitzender Harald Fuchs, Bgm. Rupert Schuchter, GR Karl Apolonio und Rebecca Pult (TVB) (v.l.).
9 Bilder

TVB Tiroler Oberland
"INN.ACTION" begeisterte die Teilnehmer

PRUTZ/RIED/PFUNDS. Wer seine Freizeit am liebsten in der Natur verbringt, findet in der Erlebnisregion um Ried, Prutz und Pfunds nicht nur Berge und Wanderrouten. Die Premiere der Outdoorwoche „INN.ACTION“ zeigte vom Bogenschießen im Wald bis hin zum Wassersport am reißenden Inn, was das Tiroler Oberland zu bieten hat. Rund 65 Einheimische und Gäste nahmen am Programm der Veranstaltungsreihe von 22. bis 28. Juli teil. Erlebnisse im Freien Biken, Raften, Flusssurfen – Innerhalb von sieben...

  • 01.08.19
  •  1
Lokales
Verbrachten eine schöne Zeit miteinander: Claudia Ploner, Paulina Marie Wieser, Erwin Ploner und Maria Ploner (v.l.).
5 Bilder

Freiwillig am Bauernhof
Wienerin packte am Pfundser Bergbauernhof kräftig mit an

Im Rahmen von „Freiwillig am Bauernhof“ packte die 19-jährige Paulina Marie Wieser auf dem Bergbauernhof der Familie Ploner für eine Woche mit an. PFUNDS (das). Einmal die Großstadt hinter sich lassen und auf einem Bergbauernhof mitarbeiten. Genau diesen Schritt wagte kürzlich die 19-jährige Marketing und Kommunikationsstudentin aus Wien, Paulina Marie Wieser, wenn auch nur für befristete Zeit. Im Rahmen der Umweltbaustellen des Österreichischen Alpenvereins begab sie sich auf den...

  • 31.07.19
  •  1
Lokales
Absolutes Highlight des Wildbachtrails von Fendels nach Ried ist die 30 m lange Hängebrücke über die Fendler Schlucht.
6 Bilder

Neu im Tiroler Oberland
„INN.ACTION“ – Die Woche der Outdoor-Höhepunkte

OBERES GERICHT. Nach dem Wiesenmonat Juni folgt die nächste Eventserie der Erlebnisregion rund um Prutz, Ried und Pfunds. In der Woche von 22. bis 28. Juli 2019 kommen Natur- und Actionfans voll auf ihre Kosten. Das vielseitige Programm der Outdoorwoche mit dem Titel „INN.ACTION“ reicht von geführten Bike-Touren über Bogenschießen und Klettern bis hin zum Wassersport am Inn. Auch für Entspannung an der frischen Bergluft ist gesorgt – beim Yoga im Wald oder einem herrlichen Sonnenaufgang mit...

  • 14.07.19
  •  1
Lokales
Gemeinschaftskraftwerk Inn: Die Tunnelvortriebsmaschine „Magliadrun“ kurz vor ihrem Einschub 2015.

Gemeinschaftskraftwerk Inn
Erfolgreicher Durchschlag der GKI-Tunnelvortriebsmaschine Süd

PRUTZ/PFUNDS/OVELLA. Der 12 Kilometer lange GKI-Südstollen wurde durchgeschlagen. Nun ist der insgesamt 23,3 Kilometer lange Triebwasserstollen (inklusive Schrägschacht und Gegenvortrieb) komplett ausgebrochen. Vortriebsarbeiten abgeschlossen Die Tunnelvortriebsmaschine (TVM) Süd, auch bekannt unter ihrem Spitznamen „Magliadrun“, hat jetzt ebenfalls ihre Zielstation erreicht. „Trotz geologischer und maschinentechnischer Schwierigkeiten, die den Vortrieb mehrfach verzögert haben, konnten nun...

  • 12.07.19
Lokales
Zu Wander- oder Biketouren  lädt das malerische Hochplateau von Plamort. Dort befinden sich die berühmten Panzersperren. Der Plamort Trail führt über die Grenze Österreich-Italien und endet an der historischen Bunkeranlage.
7 Bilder

Breite Palette
TVB Tiroler Oberland setzt auf vielfältiges Sommerprogramm

OBERES GERICHT/KAUNERTAL/NAUDERS. Als Erlebnis- und Feriengebiet für die gesamte Familie präsentiert sich die Region Kaunertal – Tiroler Oberland – Nauders am Reschenpass. Die Touristiker sorgen mit einer breiten Palette an Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Veranstaltungen für einen kurzweiligen Sommer. Angebot wird laufend verbessert „Es war eine sehr lange Wintersaison, die mit den großen Schneemengen und den Lawinensperren im Jänner nicht einfach war. Im langjährigen...

  • 12.07.19
Lokales
Jener 76-jährige Einheimische, welcher seit Dienstagabend im Radurschltal in Pfunds als vermisst galt, wurde heute Morgen tot aufgefunden.

Suchaktion in Pfunds
76-jähriger Einheimischer tot aufgefunden

PFUNDS. Jener 76-jährige Einheimische, welcher seit Dienstagabend im Radurschltal in Pfunds als vermisst galt, wurde heute Morgen tot aufgefunden. Die Todesumstände werden derzeit ermittelt. Tot aufgefunden Von polizeilicher Seite wird nun mitgeteilt, dass der 76-Jährige heute gegen 10:05 Uhr im Bereich Radurschlscharte / Nauderer Tschey tot aufgefunden wurde. Sein Hund (Border Collie) lag dabei unverletzt neben dem 76-Jährigen. Die Umstände, wie der Mann zu Tode kam sind derzeit noch...

  • 11.07.19
Lokales
Im Radurschltal in Pfunds läuft derzeit eine Suchaktion nach einem 76-jährigem Einheimischen.

Suchaktion
76-jähriger im Radurschltal in Pfunds vermisst

PFUNDS. Seit Dienstagabend hält eine großräumige Suchaktion mehrere Bergrettungen aus dem Bezirk Landeck und Südtirol in Atem. Ein 76-jähriger Einheimischer und sein Hund sind nach einer Wanderung im Radurschltal abgängig. Einheimischer vermisst Da man sich bei ihr nach einem 76-jährigen Österreicher erkundigt hatte, erstattete die Hüttenwirtin des Hohenzollernhauses im Gemeindegebiet Pfunds am 9. Juli 2019, um 22:10 Uhr, telefonisch die Vermisstenanzeige. Der Mann, mit Ziel Langtaufers...

  • 10.07.19
Lokales
Symbolbild

Verkehrsunfall in Pfunds
Motorradfahrer bei Kollision verletzt

PFUNDS. Am 09.07.2019 gegen 11:35 Uhr kam es auf der Reschenstraße im Gemeindegebiet von Pfunds zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 56-jähriger Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt wurde. Ein 49-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Landeck war mit seinem PKW von Tösens in Richtung Pfunds unterwegs und wollte bei StrKm 17,450 nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es aus unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit dem 56-jährigen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer prallte gegen...

  • 09.07.19
Lokales
Mehrere umgestürzte Bäume verlegten die Reschen- und Eangadinerstraße in Pfunds im Bereich Kajetansbrücke.
2 Bilder

Umgestürzte Bäume
Schweres Unwetter: Reschen- und Engadinerstraße in Pfunds gesperrt

PFUNDS (otko). Ein schweres Unwetter mit Sturmböen sorgte für eine Sperre der Reschen- und Engadinerstraße. Umgestürzte Bäume blockierten die Verkehrswege. Die Sperren konnten kurz vor 23 Uhr wieder aufgehoben werden. Zahlreiche umgestürzte Bäume Ein heftiges Unwetter mit starken Sturmböen sorgte am frühen Samstagabend für eine Sperre der B180 Reschenstraße im Bereich der Straßenkreuzung bei der Kajetansbrücke. Gegen 18 Uhr stürzten mehrere Bäume auf die Fahrbahn. Auch ein Fels donnerte auf...

  • 06.07.19
Lokales
Auf der B 180 Reschenbundestraße kollidierten zwei Fahrzeuge und ein Wohnmobil im Ortsgebiet von Pfunds.
10 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Mehre Fahrzeuge kollidierten bei Pfunds

Auf der B 180 Reschenbundestraße kollidierten zwei Fahrzeuge und ein Wohnmobil im Ortsgebiet von Pfunds. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. PFUNDS. Am Sonntag, den 30.06.19, gegen 14:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Reschenbundesstraße B180. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten dort zwei Fahrzeuge und ein Wohnmobil. Dabei wurden sechs Personen unbestimmten Grades verletzt. Die alarmierte Feuerwehr Pfunds stellte den Brandschutz sicher und unterstützte...

  • 30.06.19
  •  1
Lokales
200 Festmeter Holz und 180 Kubikmeter Gestein wurden im Zuge der Abräumabreiten aus dem Gelände oberhalb der B 180 zwischen der Tschingelsgalerie und dem Unteren Finstermünztunnel entfernt.
2 Bilder

Abräumarbeiten abgeschlossen
B 180 Reschenstraße ab 28. Juni um 21 Uhr wieder offen

PFUNDS/NAUDERS. Nach vierwöchiger Sperre kann die B 180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders am Freitag, den 28. Juni 2019 ab 21 Uhr nach den notwendigen Abräumarbeiten infolge des harten Winters oberhalb der Straße wie geplant wieder für den Verkehr geöffnet werden. Arbeiten planmäßig abgeschlossen „Die aufwändigen und anspruchsvollen Arbeiten konnten planmäßig durchgeführt und abgeschlossen werden. In Summe haben die Spezialfirmen in teils mühevoller Kleinarbeit 200 Festmeter Holz...

  • 27.06.19
Lokales
Zum Naturerlebnis des Wiesenmonats zählte auch das Mähen mit der Sense. Die Technik konnte auch beim Wiesenfest versucht werden.
3 Bilder

JUNI.BLUAMA.ZEIT
Gelungenes 1. Wiesenfest in Untertösens

UNTERTÖSENS. Als besonderes Highlight des Wiesenmonats wurde am 23. Juni das erste Wiesenfest am Hof Aster in Untertösens gefeiert. Unter dem Titel JUNI.BLUAMA.ZEIT fanden vom 1. bis 30. Juni die Wiesenwochen in der Ferienregion rund um Ried, Prutz und Pfunds statt. Der Zuspruch zur neuen Veranstaltungsreihe, die auf die kostbaren regionalen Ressourcen und das pure Naturerlebnis aufmerksam macht, war bei Gästen und Einheimischen groß. Höhepunkt des Wiesenmonats Das bunte Fest erwies sich...

  • 24.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.