13.09.2016, 14:05 Uhr

Modenapark wird attraktiver

Dank der Initiative einiger engagierter Grätzl-BewohnerInnen, PädagogInnen der umliegenden Kindergärten, Schulen und Horte und VertreterInnen der Vereine und Institutionen rund um den Modenapark und dank der Unterstützung von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und dem Stadtgartenamt, wird kontinuierlich an der Neugestaltung und Aufwertung des Parks gearbeitet.

Von Relevanz sind dabei die Bedürfnisse aller NutzerInnen. Zentral ist ein gelingendes Miteinander. Gleichzeitig soll aber auch das diesbezügliche Bewusstsein der NutzerInnen gestärkt werden.

Besonders für Kinder wird der Park zunehmend attraktiver. Dazu trägt v.a. die Erweiterung und Neugestaltung des Spielplatzes, die nach wie vor im Gange ist bei.

Aber auch die übrigen NutzerInnen wurden nicht vergessen und so konnten u.a. der Trinkbrunnen saniert und eine neue, moderne WC-Anlage errichtet werden.

Eine vollständige Übersicht aller erfolgter aber auch geplanter Modernisierungsmaßahmen finden sie unter folgendem Link:

http://www.agendalandstrasse.at/projekte-detail/ve...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.