09.05.2016, 13:32 Uhr

Silber und Blech für zwei Stoahupfa

Bei 15. Stubalpenmarathon in Maria Lankowitz erreichten die Stoahupfa-Junioren Daniel Büchsenmeister und Johannes Bartl die Plätze zwei und vier. Die 39 Kilometer lange Strecke mit 1350 Höhenmetern war gespickt mit vielen tollen Singletrails und einigen langen Forststraßen, die sowohl bergauf als auch bergab einiges an Kraft und Technik forderten.
Auch das Wetter war spielte verrückt: von Sonnenschein über Regen und sogar leichten Hagelschauer war alles dabei, was die Strecke noch zusätzlich erschwerte. Aber nach über zwei Stunden Fahrzeit strahlten die beiden Jung-Stoahupfa über ihre tollen Ergebnisse in ihrer ersten Rennsaison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.