25.03.2016, 11:16 Uhr

Eine fast 100 Jahre alte Rutschbahn - ein Wahrzeichen im Prater

In Europa ist ein "Toboggan" eine Turmrutschbahn, die in mehreren Vergnügungsparks in dieser Art in Betrieb war. Der "Toboggan" im Prater ist der Letzte seiner Art weltweit. Beim "Toboggan" wird der Fahrgast mittels eines schnell laufenden Förderbandes zur Turmmitte transportiert. Von dort steigt man auf Treppen zur Turmspitze, - genießt die Aussicht auf den Prater von oben und kann auf der Bahn mit einer Sackleinwand als Unterlage, huuiii.. nach unten rutschen.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
48.719
Monika Pröll aus Rohrbach | 25.03.2016 | 15:20   Melden
28.648
Karl Vidoni aus Innsbruck | 25.03.2016 | 17:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.