09.03.2016, 00:00 Uhr

Großer Andrang am Flohmarkt der Kinderfreunde

TRAISEN. (srs) "Der große Anklang bei den Besuchern freut uns wirklich sehr", erzählt die Organisatorin des Kindersachen Flohmarktes und Obfrau der Kinderfreunde Traisen Heidi Hartmann. Tatsächlich tummeln sich mehrere hundert Menschen schon kurz nach 9 Uhr morgens auf dem Flohmarktareal.

Schnäppchenjagd
Sowohl am Samstag als auch am Sonntag wurde im Volksheim viel gefeilscht, verhandelt und gestöbert. Alle versuchten ein Schnäppchen zu schlagen. Das bunte Sortiment reichte von Babykleidung bis hin zu Spielsachen und Sportgeräten.

Nachhaltigkeit
Immer mehr Menchen gehen auf "Second-Hand" Projekte zu um ein Zeichen zu setzen und gegen den Mainstream anzusteuern. Das schont nicht nur Ressourcen, sondern auch das Geldbörsel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.