04.05.2016, 10:00 Uhr

Die Traun-Card feiert ihr sechsjähriges Jubiläum

Die Traun Card Pioniere der ersten Stunde im Bild von links: Anton Neumann (Elektro EHN Neumann), Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger, Hannes Schnabl (Spar Schnabl), Karin Gaiblinger (Fuß & Fit), Susanne Gruber (Restaurant Ventuno), Renate Geyerhofer (Elektro Scharinger) und Belinda Sageder von der Stadtmarketing Traun GmbH. (Foto: www.werfotografiert.at)
TRAUN (red). Ihren sechsten Geburtstag feiert die Trauner Erfolgsgeschichte Traun-Card. Das von City-Manager Andreas Protil initiierte Kundenbindungssystem hat sich mittlerweile österreichweit zu einem Vorzeigemodell entwickelt. Kann man doch auf 6500 Traun-Card-Kunden und auf einen Umsatz von 8,5 Millionen Euro in diesem Zeitraum verweisen. „Die Traun-Card ist aus Sicht der Stadtmarketing GmbH ein wichtiges Tool für den Wirtschaftsstandort Traun und das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft“, bemerkt Protil zur weiteren Entwicklung. Auch Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger, der als damaliger Vize-Präsident des TAW maßgeblich an der Einführung der Traun-Card beteiligt und mit seinem Unternehmen einer der ersten Partnerbetrieb war, zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung in den letzten sechs Jahren. „Ich danke allen Kundinnen und Kunden die die Traun-Card nutzen, und natürlich den Partnerbetrieben, von denen ich hoffe dass noch viele dazu kommen. Sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Kaufkraft und damit der Betriebe in Traun“, so Scharinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.