06.04.2016, 10:22 Uhr

Ladendiebe nach Verfolgungsjagd festgenommen

Zwei der drei Männer konnten nach einer Verfolgung von der Polizei gestellt werden. Foto: DLife
LINZ (jog). Drei Männer im Alter von 19. 28 und 35 Jahren stehen unter Verdacht Lebensmittel und Kosmetikartikel im Wert von rund 500 Euro gestohlen zu haben. Die Polizei wurde am Montag gegen 15.40 Uhr zu einem Linzer Supermarkt gerufen. Zu diesem Zeitpunkt soll laut Polizeibericht bereits ein Verdächtiger mit einem Pkw geflüchtet sein. Ein Zeuge erwartete die Beamten am Tatort und zeigte den Polizisten den 35-jährigen Verdächtigen, der über die Treppe Richtung Weinheberstraße davonlief. Nach kurzer Verfolgung konnte der 35-jährige Verdächtige von den Polizisten angehalten werden. In der Zwischenzeit wurde sofort eine Fahndung nach dem Fluchtfahrzeug veranlasst. Rund 600 Meter vom Tatort entfernt, bemerkten Polizeibeamte das Fluchtfahrzeug. Ein weiterer Täter konnte somit von den Polizisten festgenommen werden. Im Kofferraum konnten die Beamten das Diebesgut sicherstellen. Ein dritter vermeindlicher Täter ist noch flüchtig. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ordnete diese Anzeige auf freien Fuß an. Weitere Ermittlungen werden vom Stadtpolizeikommando Linz geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.