27.04.2016, 12:54 Uhr

Passanten entdeckten toten Obdachlosen auf Parkbank

Foto: Alexander Ivanov/Fotolia

Ein 54-Jährige wurde heute tot auf einer Parkbank vor dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern gefunden. Die Todesursache ist noch unklar.

LINZ (red). Auf einer Parkbank vor dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz haben Passanten am Dienstag gegen 10.30 Uhr einen toten Obdachlosen entdeckt. Der 54-jährige Mann aus Polen lag regungslos auf einer Parkbank. Ein im Spital verständigter Oberarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder Gewalteinwirkung wurden keine gefunden, so die Linzer Polizei. Eine Obduktion soll Klarheit über die Todesursache bringen. Der Mann hat offentbar bereits mehrere Jahre als Obdachloser in der Landeshauptstadt gelebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.